Von news.de-Redakteur - 23.05.2015, 08.00 Uhr

Die Promi-News der Woche: Indiras Schlüppi-Show, Paris' Sex-Tape, Kims Nackt-Fotos

Paris Hilton kokettiert in einem neuen Sex-Tape, Indira Weis lässt die Hosen weg und Kim Kardashian zieht wieder mal komplett blank. Was die Promis und ihre Goldstücke in dieser Woche noch bewegt hat, lesen Sie hier.

Kim Kardashian zog sich mal wieder aus. Bild: youtube.com/Luna Mia

Sieben Wochentage, sieben Tage voller Klatsch und Tratsch aus der Welt der Reichen und Schönen. Zum Wochenende zeigen wir Ihnen noch einmal die drei besten Promi-Meldungen der vergangenen Tage.

Paris Hilton so sexy wie lange nicht

Mit "Ohne Night In Paris" brach Paris Hilton einst mehr oder weniger ungewollt die Rekorde der Porno-Industrie. In ihrem neuen Musikvideo "High Off My Love" knüpft die Hotelerbin an ihre illustere Vergangenheit an. Für ein neues Sex-Tape reicht es nicht ganz - aber eine paar eindeutige Szenen hat der Clip dann doch zu bieten.

FOTOS: Paris Hilton Skandalnudel par excellence
zurück Weiter Paris Hilton (Foto) Foto: instagram (parishilton) Kamera

In dem vierminütigen Clip tanzt Hilton lasziv in Lack und Leder oder im glitzernden Bikini, reibt sich spielerisch an knackigen Männermodels oder räkelt sich leicht bekleidet auf einem Motorrad. Wer braucht da schon ein neues Sex-Tape?

Indira Weis lässt die Hose weg

Mit sexy Posen und einem neuen Musikvideo Aufmerksamkeit erregen, wäre eigentlich genau Indira Weis' Ding. Doch die Ex-BroSis-Sängerin macht lieber damit Schlagzeilen, schräge Unten-ohne-Auftritte hinzulegen. Nach unten ohne im Schwimmbad und nur mit Schlüppi im Schnee folgte in dieser Woche ein hosenloser Auftritt am Flughafen.

FOTOS: Kim Kardashian Ihre Welt dreht sich um sich
zurück Weiter Kim Kardashian (Foto) Foto: Instagram.com/kimkardashian Kamera

Wenn gar nichts mehr geht, hilft vielleicht auch hier noch ein Sex-Tape. So als letzter Ausweg vor der Beschäftigungslosigkeit...

Nackte Kim Kardashian lässt die Wüste glühen

Als ob es in der Wüste in Nevada noch nicht heiß genug wäre, trägt IT-Girl Kim Kardashian noch ihren Teil zur Erderwärmung bei. Denn Kim wollte sichergehen, dass sie sich trotz ihrer Schuppenflechte, die sie seit Jahren psychisch und physisch stört, nackt fotografieren lassen kann. Also ab in die Wüste, die Intimstellen mit weißer Farbe übermalen lassen und schon läuft das Fotoshooting.

FOTOS: C-Prominenz So bekommen auch Sie Ihre 15 Minuten Ruhm!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/boi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser