Nach Figur-Kritik: Britney Spears setzt sich auf Nulldiät

Die berühmt-berüchtigte Jo-Jo-Falle kennt Britney Spears nur allzu gut. Zuletzt zerriss sich die Presse über ihre kleinen Speckröllchen wieder einmal das Maul. Die Sängerin soll bitterlich geweint haben und nun eine radikale Nulldiät machen.

Britney Spears (33) will mit einer Hungerkur Gewicht verlieren. Die Sängerin ("Hold It Against Me") musste sich in den vergangenen Wochen viele Kommentare zu ihrer Figur gefallen lassen, nachdem wenig schmeichelhafte Bilder vom Videodreh zu ihrem Duett mit Iggy Azalea (24, "Fancy") aufgetaucht waren. Bei einem Auftritt in Las Vegas wurde sie von einem Zwischenrufer am 15. April dann auch noch als "fette B*tch" beschimpft.

Britney Spears will Kilos verlieren. Bild: Cover Media

Britney Spears: Sieben Kilo sollen dank Nulldiät runter

Seit Februar hat die Blondine laut einem Insider des amerikanischen "OK!"-Magazins allerdings auch mindestens sieben Kilo zugelegt, die sie nun zügig wieder loswerden will. "Britney hat eine riesige dreitägige Entgiftung und Nulldiät angefangen, um so schnell wie möglich drei Kilo abzunehmen", so der Insider weiter. Das harte Regime wolle der Popstar erst abbrechen, wenn alle überschüssigen Pfunde runter sind.

Auch interessant: Britney Spears plötzlich oben ohne auf der Bühne!

Schokolade und Pizza: So ungesund ernähren sich Britney und Freund Charlie

Schon vor der Diät soll Britney mit der Ernährung von sich und Freund Charlie Ebersol unzufrieden gewesen sein. Vor allem ungesunde Snacks am späten Abend sollen an den Extra-Kilos schuld sein. "Sie gibt zu, dass sie jeden Abend frische Bettwäsche brauchen, weil sie rumsitzen, fernsehen und dabei Pizza, Schokolade, Cheetos und Gummibären essen", verriet der Informant.

Lesen Sie hier: Photoshop-Fail - So mogelt sich Britney Spears schlank.

Britney Spears weinte wegen Paparazzi-Fotos - Motivation zum Abnehmen

Die Paparazzi-Bilder soll Britney zwar gehasst haben, allerdings sollen diese nun auch die Motivation hinter der Diät sein. "Sie weinte, weil sie sich so gehen ließ. Sie macht sich Sorgen, wie sie die Show durchstehen soll. Sie weiß, dass sie so dick wie nie zuvor ist." Noch bis zum 9. September steht Britney Spears mehrmals wöchentlich mit ihrer Showreihe "Britney: Piece of Me" im Planet Hollywood Resort and Casino in Las Vegas auf der Bühne.

VIDEO: Britney Spears: Ich brauche kein Photoshop!
Video: zoomin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de/Cover Media

Empfehlungen für den news.de-Leser