Stars: Sandra Bullock ist die schönste Frau der Welt

Manche mögen ihren Zenit schon in ihren 20ern überschreiten, Sandra Bullock scheint ihn mit 50 noch nicht ganz erreicht zu haben. Sie wurde nun vom "People"-Magazin zur schönsten Frau der Welt gewählt.

Sandra Bullock bei den Guys Choice Awards 2014: Jetzt wurde sie zur schönsten Frau der Welt gewählt

Bild: Paul A. Hebert/Invision/AP/spot on news

Sandra Bullock (50, "Gravity") ist vom amerikanischen "People"-Magazin zur "World's Most Beautiful Woman 2015" gewählt worden. Die schönste Frau der Welt wollte ihr Glück allerdings zunächst gar nicht wahrhaben, wie sie selbst erzählt. "Das ist lächerlich", habe sie sich gesagt, als sie von der Auszeichnung erfahren hat.

"Wahre Schönheit ist still", erklärt sie im Gespräch mit der Zeitschrift. "Sei ein guter Mensch, sei eine gute Mutter, koche etwas Leckeres, lass dich von jemandem überholen, der es eiliger als du hat... Die Menschen, die ich für am schönsten halte, sind die, die nicht krampfhaft versuchen schön zu sein." Schönheit habe sie zudem in ihrer Rolle als Mutter für ihren fünf Jahre jungen Sohn Louis gefunden. Der könne sie auch immer zum Lachen bringen, zum Beispiel mit einem Tanz, der aussieht "wie eine Kombination aus Breakdance, Kung Fu und ein bisschen Yoga als Dreingabe". Zudem helfe ihre eine gesunde Ernährung dabei, so gut auszusehen.

In diesem Clip auf MyVideo erfahren Sie, was George Clooney von Sandra Bullock in ihrer Mutterrolle hält

Die besten Komplimente bekomme sie übrigens auch von ihrem Sohn, der sie eine Zeit lang für eine Astronautin hielt. "Ich habe ihn zu Bett gebracht und ihm gesagt, dass ich ihn immer lieben werde und ihn zudecken will, auch wenn ich alt und grau und noch faltiger bin", erklärt Bullock. "Und er hat mich gefragt, warum ich Falten habe und ich habe gesagt: 'Nun, ich hoffe manche sind davon, dass ich so viel lache.' Und er hat mein Gesicht berührt und gesagt: 'Du bist nicht alt, du bist glücklich.'"

VIDEO:
Video: spot on news

Mit der Auszeichnung zählt Bullock übrigens zu einer illustren Riege. So wurden vor ihr zum Beispiel Michelle Pfeifer (1990), Jodie Foster (1992), Cindy Crawford (1993), Julia Roberts (2000), Nicole Kidman (2002) und Jennifer Aniston (2004) von dem Magazin zur schönsten Frau der Welt gewählt.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser