Thomas Gottschalk und seine Ehefrau Thea haben sich nach mehr als 40 Jahren getrennt. Das bestätigte Gottschalks Anwalt Christian Schertz am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

mehr »

Royale Mode: Herzogin Kate mal ganz wild

Trotz Baby-Stress gönnt sich Herzogin Kate keine Pause. Bei einem Besuch im englischen Margate strahlte die werdende Mutter übers ganze Gesicht und überraschte mit einem Auftritt im auffälligen Dalmatiner-Look.

Herzogin Kate strahlt beim Besuch in Margate. Bild: dpa

Herzogin Kate besucht Margate: Dalmatiner-Look kaschiert Babybauch

Im extravaganten Dalmatiner-Look hat Herzogin Kate (33) die Turner Contemporary Galerie in Margate in der Grafschaft Kent besucht. Unter ihrem weiß-schwarz gemusterten Mantel zeichnete sich der Bauch der schwangeren Herzogin deutlich ab. Die Ehefrau von Prinz William erwartet im April ihr zweites Kind. Bereits 2013 war Kate bei einer Schiffstaufe in einem Dalmatiner-Outfit aufgetreten.

Lesen Sie hier: Herzogin Kate hat mehr als 220 Stalker!

In einem weit geschnittenen Dalmatiner-Kleid kaschiert Kate ihren Babybauch. Bild: dpa

Kate schwanger und dennoch auf Achse - Teilnahme an Kunstprojekt

Die Turner Contemporary ist eine der führenden Galerien Großbritanniens. Nach ihrem Bummel durch das Museum sollte Kate am Mittwoch einige der ausstellenden Künstler sowie Schulkinder treffen, die an einem Kunstprojekt teilnehmen. Die Herzogin gilt als kunstinteressiert. Sie fungiert unter anderem als Schirmherrin der National Portrait Gallery in London.

Auch interessant: Bei diesen Stars klopft bald der Klapperstorch!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser