Von news.de-Redakteurin Ina Bongartz - 07.03.2015, 08.00 Uhr

Indira Weis, Helene Fischer, Cathy Fischer: Nackt, erpresst und völlig fertig: So leiden die Promis

Ob nackte Tatsachen, Erpressung durch irre Fans oder Knochenbrüche durch zu hartes Tanztraining. Die vergangene Woche hatte für die Stars viele Höhen und vor allem Tiefen parat. Lesen Sie hier die fünf besten Promi-News der vergangenen sieben Tage. Viel Spaß dabei!

Helene Fischer, Sophia Thomalla und Cathy Fischer haben eine turbulente Woche hinter sich. Bild: news.de-Fotomontage/dpa

Sieben Wochentage, sieben Tage voller Klatsch und Tratsch aus der Welt der Reichen und Schönen. Zum Wochenende zeigen wir Ihnen normalerweise die fünf besten Star-Meldungen der vergangenen Tage. In dieser Woche gibt es die zwei Promi-Damen mit einschlägigen Playboy-Vorlieben, einen irren Fan, der Helene Fischer erpresst hat, Schmerzen samt Tränen bei Cathy Fischer und natürlich einen heißen Nackedei. Wer das ist, lesen Sie hier. Wir wünschen gute Unterhaltung mit den fünf besten Promi-Meldungen der Woche.

Helene Fischer: Schlafzimmer-Details und Erpresser-Ärger

 Für Helene Fischer-Fans war diese Woche besonders turbulent. Zu Wochenbeginn wurde öffentlich, dass sie von einem sehr aufdringlichen Fan erpresst wird. Der Rentner Heimo Eitel zerrt den Schlagerstar vor Gesicht, um so ein persönliches Treffen mit Helene Fischer zu erpressen.

Der 63-Jährige wirft Fischer vor, sie habe ihn verspottet und diskriminiert. Nur wenn es ein persönliches Treffen gibt, will der Rentner seine Klage fallenlassen. Dass der Eitel mit seiner Klage durchkommen wird, ist allerdings mehr als fraglich. Und natürlich lässt sich Fischer von einem Anwalt vertreten und wird nicht persönlich vor Gericht erscheinen. 

Lesen Sie hier: Bedroht und belästigt! Diese Promis litten unter irren Fans.

Mitte der Woche verriet dann auch noch Helene Fischers langjähriger Lebensgefährte, Florian Silbereisen, in einem Interview intime Details aus dem Schlafzimmer der Schlagerprinzessin. Zum Beispiel werde im Hause Silbereisen/Fischer niemals schlafen gegangen, solange ein Streit nicht aus der Welt geschafft ist. Obendrein erklärte Silbereisen, dass er ein echter Morgenmuffel sei. Als würde es das leichter für seine Liebste, Helene Fischer machen.

FOTOS: Helene Fischer Ihre heißesten Bilder

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser