Vom Dschungel auf die Straße: Walter Freiwald verdient jetzt 700 Euro - pro Stunde!

Da soll noch einer sagen, das Dschungelcamp von RTL sei die Endstation für Z-Promis. Für Walter Freiwald war es geradezu ein Sprungbrett. Denn der 60-Jährige hat jetzt einen sehr lukrativen Job bekommen, bei dem er 700 Euro pro Stunde verdient. Sie erraten nie, was Krawalter jetzt macht.

Dschungelcamper Walter Freiwald hat endlich einen neuen Job. Bild: RTL

Ei, da hat Walter "Krawalter" Freiwald im Dschungelcamp 2015 von RTL offenbar ganze Arbeit geleistet. Denn gut vier Wochen nach dem Ende von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat der 60-Jährige einen sehr lukrativen Job an der Angel.

Wie der "Focus" online unter Berufung auf die "Bild Zeitung" berichtet, verdient Walter Freiwald nun unglaubliche 700 Euro pro Stunde!

Lesen Sie hier: RTL-Dschungelkönigin 2015 Marens knapper Urwald-Sieg: So liefen die Votings!

FOTOS: Dschungelcamp 2015 Der Busch ruft, die Maden warten
zurück Weiter Walter Freiwald (Foto) Foto: RTL / Stefan Menne Kamera

Walter Freiwalds neuer Job: Dschungelcamper verteilt Flyer in Berlin

Aber was ist das nun für ein Job, dem sich Walter Freiwald nun widmen wird? Natürlich ein Verkaufsjob! War ja klar, bei seiner Vergangenheit bei "Der Preis ist heiß". Am kommenden Wochenende soll Freiwald nämlich für eine Berliner Herrenboutique Werbeflyer verteilen.

Ja, Sie haben richtig gehört. Krawalter macht ne Promo-Tour durch die Hauptstadt. Laut "Bild" wird der 60-Jähhrige von 11 bis 16 Uhr kräftig die Werbetrommel für den Modeladen rühren. Für die fünf Stunden Arbeitszeit bekommt Freiwald dann 3.500 Euro.

Nun wirklich nicht der schlechteste Stundenlohn!

Auch interessant: Zoff nach dem Dschungelcamp 2015 "Die geht mir auf den Sack!"

Alle Urwald-Staffeln im Quotenvergleich
Dschungelcamp bei RTL
zurück Weiter

1 von 9

Nach dem Dschungelcamp 2015: Walter Freiwald wird Werbestar

Auch wenn das nicht die ganz große Karriere ist, von der Krawalter noch im Dschungelcamp geträumt hat, Freiwald freut sich offenbar auf seine neue (Kurzzeit)Aufgabe. Der "Focus" zitiert den 60-Jährigen so: "Ich bin menschennah, laufe gern umher und will das machen, was mir Spaß macht. Ich liebe Mode, gerade wo ich jetzt 30 kg abgenommen habe!"

Nun, da bleibt uns nur noch, Walter Freiwald fest die Daumen zu drücken - damit er am Samstag nicht im Regen stehen wird.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Ich bin ein Star - Holt mich hier raus 2015 Die Dschungelcamp-Kandidaten im Überblick

boi/fro/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser