26.02.2015, 11.26 Uhr

Christina Milian lässt tief blicken: Blanker Busen! Bei ihr wird nicht nur Will Smith schwach

Oh, là, là! Der Anblick dieser Frau zieht auf dem roten Teppich definitiv alle Blicke auf sich. Sängerin Christina Milian weiß sich bei der Premiere vom Film "Focus" gekonnt in Szene zu setzen. Neben ihr verblasst sogar Superstar Will Smith.

Sängerin Christina Milian bei der Filmpremiere zu "Focus" in Hollywood. Bild: dpa

Ein leuchtendes Blau und dazu viel nackte Haut! Bei der Filmpremiere vom Kino-Kracher "Focus" in den USA ließ Sängerin Christina Milian tief blicken. Bei diesem Ausschnitt verblassten neben ihr sogar Superstar Will Smith und seine Frau Jada, die ebenfalls über den roten Teppich stapften. Da half selbst der Charme vom ehemaligen "Prinz aus Bel Air" nichts.

Lesen Sie hier: Trennung bei Will und Jada Pinkett Smith?

FOTOS: Berühmte Busenblitzer Blanke Ansichten auf Catwalk und rotem Teppich
zurück Weiter Pamela Anderson (Foto) Foto: ddp images/AP/FRANCOIS MORI Kamera

Sängerin Christina Milian stiehlt Will Smith bei Filmpremiere von "Focus" die Show

Denn wer ohne Oberteil und lediglich mit einem Blazer für die Fotografen posiert, hat wohl ganz bewusst versucht, den "Focus" auf's Wesentliche zu legen. Wenn das mal nicht eine gelungene Promo für Smith's neuer Film ist.

Lesen Sie hier: Sex-Sucht und flotter Dreier - die heißesten Sex-Szenen aller Zeiten!

Wie passend! "Focus" heißt das neue Meisterwerk, in dem Will Smith einen Ganoven und Trickbetrüger spielt und die Nachwuchs-Diebin Jess Barrett (Margot Robbie) unter seine Fittiche nimmt. Start des Films in Deutschland ist am 5. März 2015.

Ebenfalls interessant: Krasse Verwandlung! Sex-Bombe Katie Price kann auch elegant.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

VIDEO: Focus - Trailer F3 (Deutsch) HD

ife/boi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser