Im Video: Peinlicher Auftritt: Fans buhen Helene Fischer aus

So einen Auftritt hatte Schlagersängerin Helene Fischer wohl nicht erwartet. Während eines Konzertes ihrer Farbenspiel-Tour beginnt das Publikum plötzlich, die 30-Jährige kräftig auszubuhen. Berichten zufolge konnte Fischer die Menge nur schwer wieder beruhigen.

Ein Pfeifkonzert ist Helene Fischer eigentlich nicht gewöhnt. Bild: dpa

Wie konnte das denn passieren? Unser Schlager-Schnuckel-Superstar Helene Fischer, die unantastbare Königin der hiesigen Unterhaltungsmaschinerie wird auf ihrem eigenen Konzert ganz böse ausgepfiffen und beinahe aus der Halle gebuht. Dabei liegt ihr die Nation sonst doch geschlossen zu Füßen und schwingt sich mit einem "Atemlos durch die Nacht" auf den Lippen durch den Tag.

FOTOS: Helene Fischer Ihre heißesten Bilder

Lesen Sie hier: Helene Fischer schwanger? Gerüchteküche um Schwangerschaft kocht über

Helene Fischer bei Konzert ausgebuht

Doch nicht so bei ihrem Gastspiel in München, wie ein im Netz aufgetauchtes Handy-Video jetzt vermitteln will. Darin zu sehen ist Helene Fischer, die in der Müncher Olympiahalle während ihrer Farbenspiel-Tour ihr gewohntes Programm abzieht, bis sie einen fatalen Fehler begeht, der die Fans in der Halle dazu veranlasst, die Sängerin gnadenlos auszubuhen und den Auftritt der 30-Jährigen kurzzeitig zum Erliegen bringen.

Die 9 Geheimnisse des Superstars
Helene Fischer
zurück Weiter

1 von 9

Lesen Sie auch: Neue Moderatorin bei der "Echo"-Verleihung - Deshalb wurde Helene Fischer aus der Show gekickt!

Helene Fischer in München: Sängerin konnte Publikum kaum beruhigen

Die Schlagersängerin habe Mühe gehabt, das Publikum wieder zu beruhigen und ihre Show fortzusetzen, berichtet die Webseite „Schlagerplanet" sogar.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser