Aerosmith: Ahoi Matrose! Liv Taylor gibt Babynamen bekannt

Das ist definitiv kein Seemannsgarn, auch wenn es so erscheint. Liv Taylor, selbst mit einem ungewöhnlichen Vornamen gesegnet, hat ihren Sohn Sailor Gene Gardner getauft.

Mit diesem Bild verkündete Liv Taylor den Namen ihres neugeborenen Sohnes

Bild: Instargam/Liv Taylor/spot on news

Der junge Mann und das Meer: Schauspielerin Liv Taylor (37, "Der Herr der Ringe") hat offenbar ein Faible für Seefahrer-Romantik, anders lässt sich der Name ihres am 11. Februar geborenen Sohnes kaum erklären. Das Kind der Berühmtheit hört fortan nämlich auf den Namen Sailor Gene Gardner, wie die Tochter von Aerosmith-Kultschnute Steven Taylor (66) auf ihrer "Instagram"-Seite bekanntgab. Dazu veröffentlichte sie noch ein Bild der winzigen Hand ihres Kindes, das ein Medaillon hält, auf dem, wie könnte es anders sein, ein Anker zu sehen ist.

Den stolzen Großvater wühlte die Geburt seines Enkels ziemlich auf, wie er kurz danach mit der Netzwelt teilte: "Als ich den Anruf bekam, dass Liv Tyler in den Wehen ist, ließ ich alles stehen und liegen und bin zum Flughafen, um den nächstmöglichen Flug zu bekommen - nachdem ich erst selbst wie ein Baby geweint habe", so der Sänger auf seiner Facebook-Seite. Dazu postete er noch ein Bild mit seinen Töchtern Liv und Mia aus dem Kreißsaal.

Den Clip zu Aerosmiths "What Could Have Been Love" sehen Sie bei MyVideo

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser