Robbie Williams' neuer Look: Deshalb trägt der Mädchenschwarm jetzt pinke Haare!

Robbie Williams tut es seinen Kolleginnen Katy Perry, Kelly Osbourne und Nicky Minaj gleich und setzt auf "Candy Hair": Der Sänger färbte sich seine Haare kurzerhand rosa und postete jetzt ein Foto seines neuen Looks auf Facebook. Weshalb Robbie Williams nun mit pinken Haaren durch die Gegend läuft, erfahren Sie hier.

Sängerin Katy Perry tut es, Nicky Minaj ebenfalls und Kelly Osbourne kann es auch nicht lassen: Viele Stars greifen oft und gern zum Farbtopt und färben sich ihre Haare knallbunt. Jetzt ist der Trend zum Candy Hair offenbar auch bei der männlichen Prominenz angekommen: Sänger Robbie Williams (41, "Candy") postete jetzt einen Schnappschuss von seinem neuen Look.

FOTOS: Robbie Williams «Take The Crown» im Einzelcheck

Herzlichen Glückwunsch! Sänger Robbie Williams ist zum zweiten Mal Vater geworden

Robbie Williams im neuen Look: Ex-"Take That"-Sänger hat jetzt rosa Haare

Der Sänger zeigt sich auf seinem neuesten Facebook-Schnappschuss nämlich mit pinker Mähne und tut es somit seinen Musikerkolleginnen gleich. Doch Robbies Blick zeigt deutlich: Die neue Haarfarbe scheint nicht ganz das zu sein, was sich der 41-Jährige von seinem Haarstyling erwartet hat.

Kim Kardashian kann es nicht lassen: Mit diesen sexy Fotos will die 34-Jährige das Internet sprengen!

Robbie Williams: Rosa Panne beim Haarefärben

Robbie Williams' Bildkommentar klärt die Sachlage auf: "Es ist nicht gewollt, beim Färben ist etwas schiefgelaufen." Im Zuge dessen verspricht der 41-Jährige eine 24 Stunden andauernde Umwandlung, "so wie bei Bruce Jenner", und betont: "Wenn ich von Paparazzi erwischt werde, denkt dran, dass der pinke Kopf nicht geplant war."

FOTOS: Take That Das Comeback ist perfekt

Sehen Sie auf MyVideo den Clip zu "Shame", dem Duett von Robbie Williams und Gary Barlow.

VIDEO:
Video: spot on news

Robbie Williams will das Internet mit Nacktfotos sprengen

Ist der neue Look mit rosa Haaren etwa ein neuer Versuch von Robbie Williams, das Internet lahmzulegen? Erst vor kurzem machte das Ex-Mitglied der Boygroup "Take That" von sich reden, als er mit einem freizügigen Nacktfoto und dem Hashtag #BreakTheInternet versuchte, das weltweite Netz über den Kurznachrichtendienst Twitter zum Zusammenbrechen zu bringen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser