"Traum-Duo" hat ausgeträumt: Die Maske fällt! Michael Wendler verliert Manager

Wie konnte denn das passieren? Schlager-Star Michael Wendler steht ab sofort ohne Manager da. Das selbsternannte Traum-Duo geht nun getrennte Weg. Da drängt sich die Frage auf: Schafft es der Wendler auch allein?

Michael Wendler muss auf manager Markus Krampe verzichten. Bild: dpa

Da dürfte Michael Wendler (42) aber ziemlich traurig aus der Schlagerprinz-Wäsche schauen. Sein Manager Markus Krampe schmeißt hin! Er macht Schluss mit Wendler und will sich neuen Projekten widmen.

Michael Wendler und Markus Krampe gehen (wieder mal) getrennte Wege

Wie die Bild Zeitung online berichtet, ist das nicht die erste Trennung des selbsternannten Traum-Duos Wendler-Krampe. Bereits 2013 sei es zu einem Bruch gekommen, dem allerdings eine Versöhnung folgte.

Nun ist also wieder mal alles aus und vorbei. Eine echte Erklärung für den aktuellen Bruch gibt es allerdings nicht. Er wolle nun einfach neue Weg beschreiten und sehen, was kommt, erklärte Krampe in einer Pressemitteilung.

Lesen Sie auch: PBB-Bewohner bringen den Wendler zum Heulen

FOTOS: Promi Big Brother 2014 bei Sat.1 Die besten Bilder aus dem TV-Knast

So also muss der Wendler, der seine Fans jüngst beim Promi-Big-Brother verzückte, ganz allein sehen, wie er sein neues Albumm "Die Maske fällt" an den Mann oder an die Frau bringen kann.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

VIDEO: Michael Wendler wieder solo

boi/news.de

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser