Von news.de-Redakteur - 17.01.2015, 15.43 Uhr

Die 5 besten Promi-News der Woche: Sylvie Meis' entblößender Striptease

Während Heidi Klum offensichtlich einer Generalüberholung bedarf, Sylvie Meis einen Strip der besonderen Art hinlegt, macht es Miley Cyrus schaumig. Was die Promis und ihre Goldstücke in dieser Woche noch bewegt hat, lesen Sie hier.

Sieben Wochentage, sieben Tage voller Klatsch und Tratsch aus der Welt der Reichen und Schönen. Zum Wochenende zeigen wir Ihnen noch einmal die fünf besten Promi-Meldungen der vergangenen Tage. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Über das Auftreten der Promi-Damen in dieser Woche hingegen schon: Heidi Klum, Miley Cyrus, die Dschungel-Zicken Sara und Angelina, Mayra Hills und Sylvie Meis - jede entblättert sich auf ihre Art. Aber sehen Sie selbst.

Miley Cyrus nackt - Nur der Schaum ist ihr geblieben

Bei Miley Cyrus sollte einen ja grundsätzlich gar nichts mehr schocken. Wundern und Kopfschütteln sei hingegen noch erlaubt. Etwas anderes bleibt bei ihren Polaroid-Aufnahmen für das V-Magazine wohl auch nicht mehr übrig. Anstandshalber bedeckte sie ihren Schambereich noch mit etwas Badeschaum. Mal sehen, wann der sich auflöst ...

FOTOS: Heidi, Rihanna, Sylvie und Co. Die nacktesten Promis des Jahres
zurück Weiter So freizügig zeigt sich Rihanna in der aktuellen Ausgabe von «Lui». (Foto) Foto: twitter.com/rihanna Kamera

Sara Kulka und Angelina Heger vor dem Dschungelcamp im neuen Playboy

In Luft aufgelöst haben sich offensichtlich auch die Klamotten von Angelina Heger und Sara Kulka. Die Ex-Bachelor- und Ex-Germany's-Next-Topmodel-Kandidatin, die sich mittlerweile gemeinsam im RTL-Dschungelcamp befinden, haben sich für die neueste Ausgabe des Playboy entblättert. Fragen bleiben da keine offen. Halt, doch! Welche Ausgabe wird sich wohl besser verkaufen?

FOTOS: Heiße Girls im Playboy Für Geld und Ruhm nackig gemacht
zurück Weiter Für Geld und Ruhm nackig gemacht (Foto) Foto: Florian Lohmann für Playboy Juni 2012 Kamera

Heidi Klum beim Frisör: So sieht die Model-Mama wirklich aus

Juhu, Heidi Klum hat in dieser Woche ihre Kleider am ziemlich dürren Leib behalten. Hat auch Seltenheitswert bekommen. Stattdessen gab es von der Model-Mama einen Schnappschuss zu sehen, der sie frühmorgens beim Stylisten beziehungsweise Frisör zeigt. Und ganz ehrlich: Bei diesem Bild fragt man sich ehrlich, was mutiger ist: Ein Nacktfoto oder diesen verstörenden Anblick online zu stellen.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser