Charène von Monaco: Charlène von Monaco genießt jede Sekunde mit ihren Zwillingen

Auf die ersten Bilder der kleinen Royals müssen die Einwohner des Fürstentums Monaco zwar weiterhin warten, dafür hat die stolze Mutter nun ihr erstes Interview gegeben. Darin schwärmt Charlène von Jacques und Gabriella.

Charlène von Monaco freut sich über ihren doppelten Nachwuchs

Bild: Paul A. Hebert/Invision/AP/spot on news

Endlich! monaco/1/">Fürstin Charlène von Monaco (36) hat nach der Geburt ihrer Zwillinge Gabriella und Jacques ihr erstes Interview gegeben. "Sie wachsen jeden Tag und legen an Gewicht zu", sagte die stolze Mutter gegenüber dem Magazin "Paris Match". Ihre Geburt am 10. Dezember lag rund zwei Wochen vor dem errechneten Termin.

Sie hoffe, die Klinik noch vor Weihnachten mit ihrem Nachwuchs verlassen zu können - auch wenn sie sich dabei ganz nach ihren Kindern richten will: "Die beiden sind der Boss", so die 36-Jährige. Nach der Geburt sei Charlène noch "etwas erschöpft", beteuert aber, dass "alle wohlauf" seien.

Den Film "Grace of Monaco" mit Nicole Kidman in der Titelrolle gibt es hier zu kaufen

Ob die beiden Kleinen eher der Mama oder dem Papa ähnlich sehen, konnte die Fürstin noch nicht sagen: "Sie ändern sich vom Morgen zum Abend, ihre Gesichter entwickeln sich ständig." In der Zwischenzeit genieße die frischgebackene Mutter die intime Zeit: "Jede Sekunde in ihrer Nähe ist zauberhaft."

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser