06.12.2014, 10.40 Uhr

Collien Fernandes-Ulmen: Im Nacktkleid auf dem roten Teppich

In einem Hauch von nichts posierte Moderatorin Collien Fernandes-Ulmen bei einer Veranstaltung in München für die Fotografen und zog alle Blicke auf sich. Denn ihr Busen wurde nur durch schwarze Stoffstreifen bedeckt.

Collien Fernandes-Ulmen Bild: dpa

So ganz geheuer war ihr die viele nackte Haut wohl selbst nicht. Zum Barbaratag von Mon Chéri in München hatte sich Collien Fernandes-Ulmen in ein gewagtes Outfit geschmissen. Ihr schwarzes Kleid Bestand im Brustbereich lediglich aus dünnen Pailetten-Stickereien, die nicht wirklich viel verhüllten. Fast sah es so aus, als sei die Moderatorin obenrum ansonsten komplett nackt.

Helene Fischers Skandale: Von fiesen Busenblitzern und einem angeblichen Sex-Tape!

Collien Fernandes-Ulmen mit heißem Auftritt im Nackt-Kleid

Bei ihrer Rückansicht sah man aber dann: Die schwarzen Verzierungen wurden von dünnem, nude-farbenem Stoff zusammengehalten. Dennoch hielt sich Fernandes-Ulmen auf dem roten Teppich immer wieder ihre Clutch vor die Brüste, um auch wirklich sicher zu gehen, dass nichts durchscheint. Denn im Blitzlichtgewitter passieren Busenblitzer gerade bei dünnen Stöffchen nur allzu gern.

Sexy Hingucker: Joana Danciu (links) und Collien Fernandes-Ulmen. Bild: dpa

Kamerascheu aus Angst vor einem Busenblitzer

«Ihr habt mir zu viel Licht dabei», erklärte die Moderatorin ihre Schüchternheit im Interview mit RTL. Es sei ein sehr schönes Kleid, aber bei so viel Licht traue sie sich einfach nicht, die Handtasche wegzunehmen, gab sie zu. Mit ihrem freizügigen Auftritt war die 33-Jährige aber dennoch der Hingucker des Abends - und lag damit voll im Trend.

Madonna oben ohne: Sind diese Brüste echt?

FOTOS: Berühmte Busenblitzer Blanke Ansichten auf Catwalk und rotem Teppich
zurück Weiter Pamela Anderson (Foto) Foto: ddp images/AP/FRANCOIS MORI Kamera

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser