Kim Kardashian: Kim Kardashian zum Truppenbesuch in Abu Dhabi

Kim Kardashian auf den Spuren von Marilyn Monroe: Das Fotomodell stattete kurz vor Thanksgiving den US-Truppen in Abu Dhabi einen Besuch ab und posierte für Fotos.

"Kisses to the troops!" Kim Kardashian macht einen Soldaten glücklich

Bild: twitter.com/KimKardashian/spot on news

Stillgestanden, der Hintern der Nation ist im Anmarsch! US-Reality-Star Kim Kardashian (34) besuchte in der letzten Woche während eines Trips nach Abu Dhabi auch die stationierten US-Soldaten der USS San Diego. Dort tat sie das, was sie am besten kann: auf Selfies posieren. Auf Instagram und Twitter veröffentlichte sie nun einige Schnappschüsse. Ein offenbar glücklicher Soldat bekam von dem berühmtesten It-Girl der Welt sogar einen Schmatzer aufgedrückt. "Küsse für die Truppe! Danke für alles, was ihr macht. Es war mir eine Ehre, euch zu treffen", schrieb Kardashian unter anderem.

Verschiedene US-Medien stellten das Model nach ihrem Besuch auf eine Stufe mit Sexsymbol Marilyn Monroe (1926 - 1962). Auch die schöne Blondine posierte in den 50er-Jahren in High Heels und halb offener Bomberjacke mit den Soldaten.

Mehr über die Millionen-Geschäfte von Kim Kardashian erfahren Sie in diesem Clip auf MyVideo

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser