Ice Bucket Challenge: Verona Pooth: Heißer Striptease bei der "Ice Bucket Challenge"

Verona Pooth wurde für die "Ice Bucket Challenge" nominiert. Vor dem Düsseldorfer "Hyatt"-Hotel lässt sie sich mit eiskaltem Wasser überschütten. Doch nicht nur das, sie legt auch noch eine heiße Striptease-Show hin.

Verona Pooth stellt sich der "Ice Bucket Challenge"

Bild: Facebook/ Verona Pooth/spot on news

Verona Pooth (46), lässt bei der "Ice Bucket Challenge" die Hüllen fallen. Mit Jeans-Jacke und süßem, weißen Kleidchen steht die Moderatorin vor dem "Hyatt"-Hotel in Düsseldorf. Nach der Nominierung von Frauke Ludowig stellt sich auch Pooth mit einem Video auf Facebook der Eis-Dusche.

Doch bevor ihr ein Koch des Hotels den Kübel über den Kopf schütten kann, legt die 46-Jährige einen heißen Striptease hin. Nach anfänglich nur der Jeans-Jacke, lässt sie kurz darauf auch Gürtel und Kleidchen fallen. Und so steht sie dann da im sexy Monokini in Phyton-Optik mit Mega-Ausschnitt, und präsentiert - schreiend vor Eiseskälte - ihre tolle Figur.

Entdecken Sie das Geheimnis Verona Pooths makelloser Figur auf ihrer DVD "Veronas Geheimnnis - Die Promi-Diät: Schlank & sexy in 10 Wochen

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser