Kanye West: Verlierer des Tages

Khloe Kardashian bei der Hochzeit ihrer Schwester verkatert

Khloe Kardashian hatte bei der Hochzeit ihrer Schwester einen schlimmen Kater

Bild: Evan Agostini/Invision/AP/spot on news

Zu tief ins Glas geschaut hat offenbar Reality-Star Khloe Kardashian (30, "Keeping Up with the Kardashians"). Als Schwester Kim Kardashian (33, "Disaster Movie") nun im US-Fernsehen über ihre große Hochzeit mit Rap-Star Kanye West (37, "Yeezus") berichtete, verriet sie, dass Khloe ziemlich viel Alkohol getrunken hatte: "Ich musste sie aufwecken und sie hat sich hingelegt und geschlafen, während sie für die Hochzeit geschminkt wurde. Sie war so verkatert."

Kim Kardashian und Kanye West hatten zu ihrer Hochzeit eine spektakuläre Feier veranstaltet, die mehrere Tage andauerte und an sich über mehrere europäische Städte erstreckte. Der Jungesellinen-Abschied fand in Paris statt, der Polterabend wurde im französischen Versailles verbracht und das Ja-Wort erklang über den Dächern von Florenz, Italien.

Erfahren Sie mehr über Khloe Kardashian in dem Buch "Khloe Kardashian: The Biography"

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser