Marco Heinsohn tot

Plötzlicher Krebstod! Sat.1-Moderator stirbt mit 49 Jahren

Marco Heinsohn ist tot. Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Sat.1-Moderator und Hallensprecher des HSV Hamburg bekannt. So nehmen seine einstigen Weggefährten Abschied.

mehr »

Udo Walz erklärt den Helene-Fischer-Look: Das Beauty-Geheimnis der Schlagerprinzessin

Helene Fischer ist der Traum vieler Männer. Doch nicht nur die Herren der Schöpfung, sondern auch Deutschlands Frauen sind von der Blondine begeistert. Star-Friseur Udo Walz verrät nun exklusiv das Beauty-Geheimnis der Atemlos-Sängerin.

Udo Walz erklärt den Look der Schlagerprinzessin. Bild: ddp images/spot on news

Je größer der Erfolg, desto länger wurden die Haare: Helene Fischer (29, Atemlos durch die Nacht) hat inzwischen eine überschulterlange hellblonde Mähne. Und mit diesem Look hat sie es in die A-Liga der deutschen Damenprominenz geschafft.

Beauty-Geheimnis von Helene Fischer: Blondes Haar und lange Mähne

Dass das schon mal eine gute Farbe ist, um die Herren der Schöpfung für sich zu gewinnen, weiß Promi-Friseur Udo Walz (69, HairAffair: Tipps & Tricks): «Männer gucken immer auf Blond und auf Frauen, die längere Haare haben.»

Lesen Sie hier, warum kaum jemand in Deutschland der Schlagerprinzessin Helene Fischer widerstehen kann.

Udo Walz erklärt: Darum ist Helene Fischer so heißbegehrt

Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news erklärt der Mann, der unter anderem für Angela Merkels Abkehr vom Prinz-Eisenherz-Haarschnitt verantwortlich zeichnet, was es außerdem mit dieser hellen Haarfarbe auf sich hat: «Blond ist die Farbe der Jugend. Sie macht immer jünger.» Viele erfolgreiche Models wie Claudia Schiffer haben ebenfalls diesen Farbton gewählt, denn «es ist leichter zu fotografieren», so der Experte weiter.

FOTOS: Helene Fischer wird 30 Vom Mauerblümchen zum Sexsymbol
zurück Weiter Helene Fischer (Foto) Foto: Schlagernacht am Wörthersee Kamera

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser