Hollywood: Exportschlager: Das sind die berühmtesten Deutschen in Hollywood

Deutsche Schauspieler und Stars waren lange Zeit Exoten in Hollywood. Seit einigen Jahren ist davon allerdings nichts mehr zu spüren. Mittlerweile werden die deutschen Exporte für große Projekte engagiert und auch für die wichtigsten Branchen-Preise nominiert.

Heidi Klum (li.), Daniel Brühl und Diane Kruger sind gefragte Stars in den USA

Bild: [M] Richard Shotwell/Invision/AP/spot on news

Sie ist derzeit Deutschlands gefragtester Hollywood-Export: Model und Entertainerin Heidi Klum (41, "Natürlich erfolgreich") darf sich berechtigte Hoffnungen auf den wichtigsten Fernsehpreis der Welt machen. Als Gastgeberin der Show "Project Runway" wurde sie für einen Emmy nominiert. Klum war im vergangenen Jahr ebenfalls in der Kategorie "Beste Gastgeberin einer Fernsehsendung" nominiert - und gewann. Allerdings ist die gebürtige Bergisch Gladbacherin nicht der einzige Export-Schlager in der Traumfabrik.

Ende 2013 veröffentlichte die Landau Media AG eine Liste der bekanntesten Deutschen in Hollywood auf Grundlage der Namensnennung in internationalen Medien. Mit 539 Nennungen führte damals Schauspielerin Diane Kruger (37) dank Kassenschlagern wie "Troja", "Das Vermächtnis der Tempelritter" oder "Inglourious Basterds" das "Promi-Barometer" an.

Sehen Sie hier Daniel Brühl im Interview über seinen Erfolg in Hollywood

Auf Platz zwei und drei folgten Sebastian Koch (52, "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben") und Franka Potente (39, "Die Bourne Identität"). Platz vier bis zehn des Rankings belegten Nastassja Kinski, Thomas Kretschmann, Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara, Martina Gedeck, Moritz Bleibtreu und Daniel Brühl. Letzterer dürfte mittlerweile allerdings einige Plätze gut gemacht haben. Seit seinem Erfolg im Formel-1-Knaller "Rush" und einer Golden-Globe-Nominierung ist der 36-Jährige ein international gefeierter Star. Zudem wird er auch in Zukunft in großen Produktionen zu sehen sein: Zuletzt drehte er gemeinsam mit Oscar-Preisträgerin Helen Mirren, Ryan Reynolds und Tatiana Maslany den Film "Woman in Gold".

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser