Kanye West: Kim Kardashian und Kanye West flittern in Mexiko weiter

Ihre Hochzeit ist zwar schon über zwei Wochen her, ihre Flitterwochen dafür aber noch lange nicht: Kim Kardashian und Kanye West flittern jetzt in Mexiko weiter. Dort feierten die beiden nicht nur den 37.

Schweben weiter auf Wolke sieben: Kim Kardashian und Kanye West

Bild: Evan Agostini/Invision/AP/spot on news

Kim Kardashian (33) und Kanye West (37, "Yeezus") scheinen ihre Flitterwochen so lange wie möglich hinauszögern zu wollen. Nach ihrem Honeymoon in Irland jettete das Paar jetzt nach Mexiko weiter. Die beiden sollen sich dort eine Luxusvilla am Strand gemietet haben, wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichten.

Dort soll das Paar auch Wests 37. Geburtstag am 8. Juni gebührend gefeiert haben. Pünktlich zum Ehrentag ihres Mannes hatte Kardashian eine rührende Liebeserklärung auf ihrer Instagram-Seite gepostet: "Alles Gute für meinen Ehemann und besten Freund auf der Welt!", schrieb der Reality-Star. "Du hast mein Leben auf weit mehr Arten verändert, als dir bewusst ist. Die Weise, wie du das Leben betrachtest, begeistert mich. Ich liebe dich so sehr!!!"

Der heißeste Po Hollywoods? Kim Kardashians Workout "Heiße Kurven" gibt es hier

Klingt ganz so, als könnte bald wieder Nachwuchs ins Haus stehen. Gerüchten zufolge arbeitet das Paar bereits an einem Geschwisterchen für ihre Tochter North (1). "Kim wird definitiv bald ein weiteres Baby haben - sie will es unbedingt", zitiert "Us Weekly" einen Insider. Kardashian selbst hatte im Februar 2014 erzählt, dass sie mindestens drei Kinder haben will.

VIDEO:
Video: spot on news

Kardashian und West gaben sich am 24. Mai in Florenz das Ja-Wort. Zuvor feierten sie gemeinsam mit Freunden eine Woche lang in Paris. Nach der Trauung flitterte das Paar in Irland, Kims Mutter Kris Jenner (58) kümmerte sich um North. Wie lange die beiden nun in Mexiko ihre Flitterwochen noch ausdehnen werden, ist noch unklar.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser