08.06.2014, 10.08 Uhr

Dominic von Werthern: Jil Sander: Sohn ihrer verstorbenen Lebensgefährtin bedankt sich bei Designerin

Bereits am vergangenen Sonntag starb Angelica "Dicky" Mommsen, die Lebensgefährtin von Jil Sander an einer Krebserkrenkung. In der "Bild am Sonntag" hat sich nun Mommsens ältester Sohn zum Tod seiner Mutter geäußert.

Jil Sander (Archivfoto vom 1.10.1997) trauert um ihre große Liebe Angelica Mommsen

Bild: imago stock&people/spot on news

Am 1. Juni ist die langjährige Lebensgefährtin von Jil Sander (70), Angelica "Dicky" Mommsen, im Alter von 72 Jahren auf dem gemeinsamen Gut Ruhleben am Plöner See verstorben. An jenem Ort, an dem sie 1941 geboren wurde. Die Modeschöpferin trauert still um ihre große Liebe. Lediglich in der "FAZ" und in den "Kieler Nachrichten" schaltete sie eine Traueranzeige mit dem Spruch: "Möge dein Weg dir stets entgegenkommen. Der Wind dir stets im Rücken sein. Möge die Sonne dein Gesicht erwärmen. Der Regen sanft auf deine Felder fallen. Und bis wir uns wiedersehen hält dich Gott in seiner Hand."

In der "Bild am Sonntag" spricht nun der älteste Sohn von Mommsen, Dominic von Werthern (42), über den Tod seiner Mutter und erklärt wie dankbar er der Designerin ist: "Jil Sander hat ihre Karriere unterbrochen, um in den letzten Monaten bei meiner Mutter zu sein. Das war wunderbar für sie." Außerdem fügt er an, dass es schön sei zu wissen, "dass Liebe und Menschlichkeit viel mehr in Mode sind als Erfolg".

Mommsen starb an einer Krebserkrankung, die sie lange glaubte besiegt zu haben. "Doch der Krebs kam leider wieder", so ihr Sohn. Seine Mutter aber sei dankbar gewesen, dass "man ihr 18 weitere glückliche Jahre" geschenkt hat. Über den Zeitpunkt des Abschieds sagt von Werthern dem Sonntagsblatt, dass es "ein schwerer wie schöner Moment" gewesen sei, "denn meine Mutter ging nicht allein. Wir hatten alle Zeit, uns von ihr zu verabschieden".

Mommsen, die zweimal verheiratet war, hinterlässt aus ihrer ersten Ehe, drei Söhne und fünf Enkelkinder. Mit Sander war sie über 30 Jahre liiert. Das Paar lebte zurückgezogen auf dem gemeinsamen Gut in Schleswig-Holstein. Die Modedesignerin war im Oktober vergangenen Jahres einzig aus ihrem Mode-Imperium ausgestiegen, um noch so viel Zeit wie möglich mit ihrer großen Liebe verbringen zu können.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser