Jack White: Spruch des Tages

Jack White verabschiedet sich

Jack White geht in Rente

Bild: imago/Christian Schroedter/spot on news

"Wenn's am schönsten ist, soll man doch aufhören."

Musik-Produzent Jack White in der "Bild"-Zeitung. Der 73-Jährige verabschiedet sich am Samstagabend im ARD-"Sommerfest am See" (20.15 Uhr) nach 47 Jahren vom Showgeschäft. White schrieb in seiner Karriere unter anderem Hits für Tony Marshall ("Schöne Maid") oder Roberto Blanco ("Heute so, morgen so") und arbeitete auch mit Roland Kaiser, Hansi Hinterseer, Tony Christie und David Hasselhoff zusammen.

Hier die Doppel-CD "Jack White - Die großen Hits meines Lebens" bestellen

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser