Kanye West: Spruch des Tages

Kanye West will mit den Kardashians die Welt verändern

Kanye West will mit seiner Kim die Welt verbessern

Bild: Charles Sykes/Invision/AP/spot on news

"Wir sind Krieger! Es gibt nicht einen Menschen an diesem Tisch, der uns nicht irgendwann einmal verteidigen musste. Die Bündelung der Kräfte an diesem Tisch kann die Welt zu einem besseren Ort machen."

Was klingt wie eine Kampfansage, ist tatsächlich eine Hochzeitsrede - und zwar die von Kanye West (36, "Yeezus"), der am Wochenende Kim Kardashian (33) ehelichte. Wo andere über Familienvergrößerung oder Hochzeitsreisen nachdenken, will es der Rapper gleich mit der ganzen Welt aufnehmen. Ein bisschen romantischer wurde er dann doch noch. In seiner Rede, die übereinstimmend von mehreren US-Medien zitiert wurde, bezeichnete er seine Angetraute auch als "ideale Berühmtheit" und "ideale Kunst".

Privates von Kim Kardashian und ihrem Verlobten sieht man auch in "Keeping up with the Kardashians" - hier gibt's die Reality Soap auf DVD

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser