Angelina Jolie: Angelina Jolie: Am Set ist sie nur "Angie"

Keine eigene Hollywoodblase, nur ein ungewöhnliches aber ganz normales Leben: Angelina Jolie ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen der Welt, sagt aber von sich, dass sie am Set wie jeder andere sei.

Nur ein ganz normales Paar: Brad Pitt und Angelina "Angie" Jolie

Bild: Evan Agostini/Invision/AP/spot on news

Angelina Jolie (38) ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen Hollywoods, managed perfekt den schmalen Grat zwischen Karriere neben Familie. Auch, wenn ihr Leben permanent im Fokus der Öffentlichkeit steht, die 38-Jährige ist ganz normal geblieben, wie sie im Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" sagt. "In meinen Privatleben und auch bei der Arbeit bin ich nur Angie - eine Kollegin, eine Freundin und Mutter", erzählt die Schauspielerin.

Oft würde von der Presse der Eindruck vermittelt, sie lebte in einer eigenen Blase, das entspräche aber nicht dem Leben, dass sie sich geschaffen habe, "mit den Menschen, mit denen ich mich umgebe, und der Arbeit, die ich tue". Natürlich würde sie ein ungewöhnliches Leben leben, das sei ihr "schon klar". Doch wer sie kenne, "der weiß, wie normal ich bin".

Angelina Jolie und Brad Pitt lernten sich am Set zu "Mr. & Mrs. Smith" kennen. Diesen und 13.000 andere Filme gibt es bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30 Tage-Test anmelden - gratis!

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser