The Offspring: Verlierer des Tages

The-Offspring-Frontmann Dexter Holland wird verklagt

Dexter Holland braucht dringend Geld

Bild: Jeff Daly/Invision/AP/spot on news

Wer nicht genug bekommt, den bestraft das Leben. Das hat Dexter Holland (48, "Days Go By"), Frontman der Punkband The Offspring, jetzt am eigenen Leib erfahren müssen. Der Sänger muss zwei Flugzeuge an den Hersteller "Cessna" zurückgeben, weil er ein drittes nicht bezahlen kann. Wie "TMZ" berichtet, schuldet er dem Unternehmen über 700.000 US-Dollar.

Und das kam so: Im Jahr 2007 hatte der Punk-Sänger Probleme, ein Flugzeug zu bezahlen. Deswegen wurde mit "Cessna" kurzerhand ein Deal ausgehandelt. Er verkaufte das Flugzeug privat und gab den Erlös an den Hersteller. Zwei Flugzeuge, die er bereits einige Zeit zuvor erworben hatte, dienten dem Unternehmen dabei als Sicherheit. "Cessna" gab Holland bis 2017 Zeit um die restlichen Schulden zurückzuzahlen. Laut dem Hersteller hat der Sänger jetzt aber seit einem Jahr keine Zahlungen mehr geleistet. Mit der Folge, dass das Unternehmen nun gegen den Möchtegern-Piloten klagt.

Die größten Hits von The Offspring können Sie hier bestellen

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser