Der Party-Prinz ist zurück: Prinz Harry feiert Wodka-Party mit Gogo-Girl

Nach einer Trennung Trübsal blasen ist nicht Prinz Harrys Art. Lieber schlägt er sich die Nächte um die Ohren - gerne auch mal mit einer Gogo-Tänzerin.

Party-Prinz Harry (29) ist zurück! Nach der Trennung von Cressida Bonas (25) lässt es der royale Sprössling wieder ordentlich krachen. So feierte er nun mit Gogo-Tänzerin Paige Amber Collins (20) eine Nacht durch, wie die britische Zeitung The Sun berichtet. Collins sei Harry im Londoner Chakana Club ins Auge gefallen, erzählte ein Insider. Er habe sie auf ein paar Gläser Wodka eingeladen, danach hätten die beiden bis drei Uhr morgens getrunken und getanzt.

FOTOS: Prinz Harry Vom Party-Prinz zum Vollblut-Soldaten

«Man kommt nicht jeden Tag dazu, mit Prinz Harry zu tanzen und Wodka zu trinken», freute sich Collins in einem mittlerweile wieder gelöschten Tweet. «Dafür, dass er ein Prinz ist, ist er noch ziemlich auf dem Teppich geblieben.»

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Mehr über Prinz Harry und seinen Bruder William erfahren Sie in dieser Dokumentation

Seine Karriere zum König der Herzen
Prinz Harry
zurück Weiter

1 von 14

rut/news.de/spot on news

2 Kommentare
  • Dr. Gerd Hartmann

    27.05.2014 10:30

    Nun, ich freue mich immer, weil dieser Prinz nur seiner Mutter ähnlich sieht ---- und seinem Vater, nur der ist kein Prinz = das selbe Gesicht die gleiche Statur und --------die gleichen Haare. Und schüchtern ist der auch nicht. Nicht so wie Prinz Charles und William. Aber was soll's. Von der Mutter hat hat Prinz Harry immerhin sein Adelspatent und die Spencer gehören immerhin zum Hochadel des Kingdom.

    Kommentar melden
  • Frank

    26.05.2014 17:30

    Wieso trennt man sich von jemandem, den man liebt, nur weil der öfter längere Zeit im Ausland stationiert ist? Manche Menschen sind wirklich komisch.

    Kommentar melden
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser