Kim Dotcom: Kim Dotcom: Trennung von Ehefrau

Kim Dotcom ist wieder Single. Via Twitter verkündete der Internet-Millionär, dass seine Ehefrau und er sich getrennt haben. Mit der 25-Jährigen hat er vier Kinder.

"Chilling with Dotty Dotcom": Dieses Bild postete Kim Dotcom auf seinem Twitter-Account

Bild: Twitter/Kim Dotcom/spot on news

Die Ehe von Internet-Millionär Kim Dotcom (40) ist offenbar gescheitert. Auf Twitter verkündete er: "Mona und ich haben uns getrennt. Das ist eine Familienangelegenheit und wir wünschen uns in dieser schwierigen Zeit Ruhe."

Kim Schmitz hat zusammen mit der 25-Jährigen vier kleine Kinder. Noch vor wenigen Wochen schwärmte er in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung von der Frau, die er demnach 2008 in Manila kennen lernte. Sie habe in einem Club getanzt, "ich war hin und weg", sagte Kim Dotcom dem Blatt. Etwa ein Jahr später heirateten die beiden. Der in Kiel geborene Megaupload-Gründer lebt in Neuseeland, wo er sich gegen eine Auslieferung an die USA wehrt. Die Tauschplattform Megaupload wurde 2012 geschlossen, Kim Dotcom soll der Prozess wegen Copyright-Verletzungen gemacht werden.

Das Buch "The Secret Life of Kim Dotcom: Spies, Lies and the War for the Internet" können Sie hier bestellen

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser