Irina Shayk: Video: Irina Shayk engagiert sich oben ohne für Politik

Der Versuch von Fußballer-Freundin Irina Shayk sich politisch zu engagieren, ging nach hinten los. Sie postete zum Wohl der entführten nigerianischen Mädchen ein Oben-Ohne-Foto auf Instagram. Ihre Fans waren davon wenig begeistert.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Das russische Topmodel Irina Shayk (28) hat auf Instagram einen Versuch gestartet, sich politisch zu engagieren. Statt für eine Werbekampagne zu modeln, setzte sie ihre Schönheit nur mit einem Schild bekleidet für das Wohl der 276 nigerianischen Mädchen ein, die von einer islamistischen Terrorgruppe entführt worden sind und denen nun Schicksale in der Prostitution und Zwangsehen drohen. Bei ihren Fans stieß der nackte Protest hingegen auf Unverständnis.

VIDEO:
Video: spot on news

Irina Shayk ist die Freundin von Weltfußballer Christiano Ronaldo. Bestellen Sie hier das Buch "Ronaldo - Die Geschichte eines Besessenen"

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser