Spruch des Tages: Spruch des Tages

Alec Baldwin rechnet mit der New Yorker Polizei ab

Alec Baldwin hat keine gute Meinung über die New Yorker Polizisten

Bild: Annie I. Bang/Invision/AP/spot on news

"In New York gibt es nur noch ein Verbrechen, das schlimmer ist, als auf der falschen Seite der Straße Fahrrad zu fahren. Und das ist Terrorismus."

Das hatte Schauspieler Alec Baldwin (56, "Wenn Liebe so einfach wäre") gegenüber dem US-Magazin "Page Six" im Zusammenhang mit der New Yorker Polizei zu sagen, die ihn am Donnerstag in Handschellen abgeführt hatte. Der 56-Jährige war auf der Fifth Avenue mit dem Fahrrad unterwegs gewesen und auf der falschen Straßenseite gefahren. Baldwin glaube außerdem, die Polizei sei nur aufgrund seines Prominenten-Status so streng zu ihm gewesen.

Viele Filme mit Alec Baldwin und 13.000 andere Filme gibt es bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30 Tage-Test anmelden - gratis!

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser