Tom Brady: Zieht Dr. Dre in Gisele Bündchens Haus ein?

Badet Dr. Dre demnächst nicht nur in noch mehr Geld, sondern auch in der Badewanne der schönen Gisele Bündchen? Es schaut zumindest ganz danach aus, denn der Musiker interessiert sich für das Anwesen des Supermodels.

Dr. Dre bei den ASCAP Rhythm & Soul Music Awards 2013 in Beverly

Bild: Phil McCarten/Invision/AP/spot on news

Milliardär hin oder her - eine stattliche Summe wird US-Rapper Dr. Dre (49, "The Chronik") in jedem Fall vom Apple-Konzern für seine Kopfhörer-Firma kassieren. Und Geschäftsmann wie er nun mal ist, hat er auch schon eine Idee, wie er das viele Geld sinnvoll ausgeben kann: Der Musiker soll sich für das gemeinsame Luxusanwesen des bestbezahlten Supermodels der Welt, Gisele Bündchen (33), und deren Ehemann, American-Football-Spieler Tom Brady (36), interessieren.

Seine 50 Millionen US-Dollar (36,4 Mio. Euro) soll das 1300 Quadratmeter große Haus in Brentwood, Kalifornien, schon wert sein, wie die "New York Post" weiter meldet, immerhin beherbergt es sechs Schlafzimmer, eine Bibliothek, einen Fitnessraum, einen riesengroßen Pool mit Wasserfall und Burggraben... Ein entsprechendes Angebot soll Dr. Dre inzwischen abgegeben haben, und so ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis er es sich im ehemaligen Anwesen einer der schönsten Frauen der Welt gemütlich machen kann.

Mit und ohne Kopfhörer lässt sich Dr. Dres Musik hören - hier können Sie sein Album "2001" bestellen

Die Hits von Dr. Dre hören Sie auf deluxemusic.tv!

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser