Hochzeit: Hochzeitseinladung von Kanye West und Kim Kardashian aufgetaucht

Über keine Hochzeit wird in diesem Jahr so viel spekuliert wie die von Kanye West und Kim Kardashian. Nun haben die Fans weiteres Futter bekommen, denn ein Exemplar der Hochzeitseinladung ist aufgetaucht.

Das künftige Traumehepaar bei der MET Gala in New York

Bild: Evan Agostini/Invision/AP/spot on news

Nun können auch wir Normalsterblichen einen Blick auf die wohl exklusivste Hochzeitseinladung der Welt werfen. Dem Magazin "Us Weekly" wurde ein Exemplar der Einladung von Kanye West (36, "Yeezus") und Kim Kardashian (33) zugespielt. Auf schlichtem, grauen Hintergrund stehen in goldenen Lettern die Details für den Hochzeitstermin. Abgesehen davon, dass sie, wie bereits lange spekuliert, in Paris stattfindet, bleibt der Ort aber ein Geheimnis.

Dafür kann man einen konkreten Termin aus der Einladung herauslesen. Die Hochzeit wird wohl am 24. Mai stattfinden. Am Abend davor lädt das Paar zum Abendessen. Außerdem bitten Kim und Kanye bis spätestens 2. Mai um eine Antwort.

Bestellen Sie hier das Kollabo-Album "Watch the Throne" der Rap-Größen Kanye West und Jay-Z

Abgesehen vom gewünschten Dresscode enthält die Einladung sonst keine Informationen. Auch ihre Gestaltung ist schlichter als angenommen, gab es doch Gerüchte über eine komplett vergoldete Einladungen. Dennoch darf sich jeder glücklich schätzen, der eine bekommen hat. Vielmehr als 100 Personen weltweit dürften es nicht sein.

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser