Der malerische Weihnachtsmarkt in Straßburg zieht jedes Jahr viele Besucher an. Nun hält der Terror in der Stadt im Elsass Einzug. Ein Mann eröffnete das Feuer im Stadtzentrum - und versetzt damit das ganze Land in höchsten Alarmzustand.

mehr »

Silvio Berlusconi: Gewinner des Tages

Silvio Berlusconi tritt überpünktlich seinen Sozialdienst an

Berlusconi beim Antritt seines Sozialdienstes in Mailand

Bild: imago/Italy Photo Press/spot on news

Es scheint so, als wolle der ehemalige italienische Ministerprädsident Silvio Berlusconi (77) einen besonders guten Eindruck machen. Zu seinem Sozialdienst in einem Mailänder Altenheim, zu dem er wegen Steuerhinterziehung verdonnert wurde, erschien der "Cavalieri" medienwirksam überpünktlich.

Für die kommenden zehn Monate muss Berlusconi einmal pro Woche für vier Stunden bei der Betreuung von Alzheimer Patienten helfen. Er gab an, sich bereits über die neuesten Therapiemethoden informiert zu haben, ließ er verkünden. Wie man ihn kennt, wird er seine eigentliche Strafe nutzen, um sich für seinen Europa-Wahlkampf als Retter der Armen und Schwachen zu stilisieren.

Das Gag-Buch "Bleibende Werte" über Silvio Berlusconi können Sie hier bestellen

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser