David Burtka: "HIMYM"-Star Neil Patrick Harris zieht blank

Für die US-Ausgabe des "Rolling Stone"-Magazins zog sich Schauspieler Neil Patrick Harris vor der Kamera von Starfotograf Terry Richardson aus. Zuvor brachte er allerdings erstmal seinen Körper in Form.

Der Hut verdeckt das Nötigste: Neil Patrick Harris auf dem "Rolling Stone"-Cover

Bild: Rolling Stone/Jerry Richardson/spot on news

"How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris (40) zeigt sich auf dem Cover des "Rolling Stone"-Magazins beinahe komplett nackt. Nur mit einer Fliege und einem geschickt platzierten Hut "bekleidet", posiert er für die am 9. Mai erscheinende US-Ausgabe. Im Interview mit dem Magazin sprach der homosexuelle Hollywood-Star über sein Coming Out im Jahr 2006, das er für seine Karriere sogar als hilfreich empfand. "Als die Karten auf dem Tisch lagen, bekam ich mehr Angebote als jemals zuvor," sagte er.

Für seine Rolle im Broadway-Musical "Hedwig and the Angry Inch" brachte sich Harris zuletzt besonders in Form, nahm zehn Kilo. Sein Verlobter David Burtka (38) lobte: "Er ist momentan so schlank, das gibt ihm wirklich Kraft. Sein Körper ist gerade der Wahnsinn."

"How I Met Your Mother" und 13.000 andere Filme und Serien gibt es bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30 Tage-Test anmelden - gratis!

Bekannt wurde Harris bereits als Kind in der Serie "Doogie Howser". Zum internationalen Star wurde er aber vor allem durch seine Rolle als Frauenheld Barney Stinson in der Kult-Sitcom "How I Met Your Mother".

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser