Denzel Washington: Denzel Washington spendiert 24.000 US-Dollar

Große Ehre für die Studenten eines Theater-Wettbewerbs: Hollywood-Star Denzel Washington sah nicht nur zu, er spendierte auch ein großzügiges Preisgeld.

Großzügiger Hollywood-Star: Denzel Washington

Bild: Charles Sykes/Invision/AP/spot on news

Besser geh's nicht: Die Teilnahme am Monolog-Wettbewerb des Theaterprojektes August Wilson hat sich in diesem Jahr ganz besonders gelohnt, denn Darbietung der Kandidaten wurde nicht nur von Oscar-Gewinner washington/1/">Denzel Washington (59) begutachtet, der Hollywood-Star spendierte auch ein schönes Preisgeld in Höhe von 1000 US-Dollar - und zwar nicht nur der Gewinnerin, Ashley Herbert, sondern allen 24 Finalisten.

De 59-jährige Sohn eines Predigers, der für "Glory" (1990) und "Training Day" (2002) je einen Oscar gewonnen hat, bat die Teilnehmer der Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule bei der Geldübergabe nur um eines: "Gebt heute Abend nicht gleich alles aus."

Die jüngste der insgesamt bisher sechs Oscar-Nominierungen bekam Denzel Washington für seinen Film "Flight" (2013) - diesen und 13.000 Filme gibt es bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30 Tage-Test anmelden - gratis!

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser