Kate Moss: Gewinner des Tages

Hochzeitskleider von Kate Moss und Gwen Stefani kommen ins Museum

So schön strahlte Kate Moss an ihrer Hochzeit mit Gitarrist Jamie Hince

Bild: Bullspress / Matrix Pictures/spot on news

Gwen Stefani (44) und Kate Moss (40) sind echte Stil-Ikonen. Wie das Portal "eonline.com" berichtet, sollen die beiden Brautkleider der Stars Teil einer Ausstellung im Londoner "Victoria and Albert Museum" sein, die unter dem Namen "Wedding Dresses 1775-2014" läuft. Die Sängerin und das Supermodel hätten mit ihren John-Galliano-Outfits neue Trends gesetzt, heißt es zur Begründung.

Die Ausstellung beginnt am 3. Mai und soll noch bis nächstes Jahr laufen. Insgesamt können Besucher einen Blick auf 80 Kleider aus verschiedenen Jahrhunderten werfen. Auch die von Vivienne Westwood entworfene lilafarbene Robe, die Dita Von Teese (41) bei ihrer Hochzeit mit Schock-Rocker Marilyn Manson (45) 2005 trug, gehört zum Sortiment.

Holen Sie sich hier Gwen Stefanis Album "The Sweet Escape"

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser