Miley Cyrus: Juliette Lewis: "Miley Cyrus und Justin Bieber sind Marionetten"

Miley Cyrus und Justin Bieber sind momentan wohl die bekanntesten Jungstars der Welt. In einem Interview hat Schauspielerin Juliette Lewis nun das skandalträchtige Verhalten der beiden verurteilt.

Juliette Lewis rechnet ab mit Justin Bieber und Miley Cyrus

Bild: Jordan Strauss/Invision/AP/spot on news

Justin Bieber (20, "Believe") kokettiert gerne mit seinem Bad-Boy-Image und Miley Cyrus (21,"Bangerz") scheint kaum eine Chance auszulassen, um ihre entblößten Brüste zu zeigen. Dafür hat "Natural Born Killers"-Darstellerin Juliette Lewis (40) die beiden Pop-Sternchen nun scharf kritisiert. Im Interview mit dem Fernsehsender Tele 5 sagte sie: "Sie sind wie kleine Marionetten, die in die Struktur des Betriebes der weißen Gesellschaft passen." Und weiter: "Miley freut sich, dass sie sich sexualisieren und dadurch verkaufen kann. Dort wird ihr keiner sagen, dass sie anstatt ihre Brüste zu zeigen sich auch mal überlegen könnte, was sie den Leuten sagen und vermitteln will."

Auch mit Bieber rechnet Lewis ab. "Und bei Justin Bieber genau das gleiche. Über 20 sein und Wände besprühen? Macht man das nicht mit 13? Bob Dylan, Debbie Harry, Patty Smith, Grace Jones - das waren die echten Rebellen, die aber auch immer eine Botschaft übermitteln wollten." Die Schauspielerin fasst zusammen: Cyrus und Bieber hätten "14 oder 20 Millionen Ohren, die ihnen zuhören und alles, was sie damit machen ist, im Club abzuhängen, kiffen und dumme Sachen zu sagen."

Juliette Lewis tritt auch mit ihrer Band "Juliette and the Licks" auf - hier das Album "You're Speaking My Language" bestellen

VIDEO:
Video: spot on news

Dabei galt Lewis selbst nicht immer als gutes Vorbild. "Damals nahm ich Drogen - als ich noch viel zu jung war. Ich habe den Rausch gebraucht, weil ich mich verstecken wollte. Seit ich 22 bin, habe ich keine Drogen mehr angerührt", gesteht sie. Besonders ihre Eltern haben Lewis anscheinend stets unterstützt. Ihre Mutter sei "auch immer für mich da, wenn es mir schlecht geht. Sie baut mich auf, indem sie mir immer wieder bestätigt, wie stark ich bin", schwärmt die Schauspielerin.

Die Musik der erwähnten Stars finden Sie gratis auf deluxemusic.tv!

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser