Marco Heinsohn tot

Plötzlicher Krebstod! Sat.1-Moderator stirbt mit 49 Jahren

Marco Heinsohn ist tot. Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Sat.1-Moderator und Hallensprecher des HSV Hamburg bekannt. So nehmen seine einstigen Weggefährten Abschied.

mehr »

Andrew Garfield: Gewinner des Tages

"Spider-Man" Andrew Garfield verzückt Theater-Besucher

Andrew Garfield legte in einem Londoner Theater einen Überraschungsauftritt hin

Bild: Andy Kropa/Invision/AP/spot on news

Wer sich diesen Dienstag dazu entschied, der Theater-Aufführung "The Drowned Man" in London beizuwohnen, bekam für sein Eintrittsgeld unerwartete Hollywood-Power geboten: Während seines UK-Aufenthalts zur Promotion der Fortsetzung von "The Amazing Spider-Man" weilte Hauptdarsteller Andrew Garfield (30) in der englischen Metropole und hatte offensichtlich keine Lust, nur auf der faulen Haut zu sitzen. Kurzerhand schloss er sich dem Darsteller-Ensemble an, um unangekündigt Teil des Theaterstücks zu sein. Das berichtet die US-amerikanische Branchenseite "The Hollywood Reporter".

"The Drowned Man" spielt in einem Hollywood-Studio in den 1960er Jahren und konzentriert sich auf eine tragische Liebesgeschichte. Am Dienstag schlüpfte Garfield in die Rolle einer Nebenfigur, die als Intrigenspinner fungiert und so die Haupthandlung vorantreibt. Seine Sache scheint der Star ordentlich gemacht zu haben: Keiner der rund 600 Gäste forderte nach der Aufführung sein Geld zurück.

Sie sind Fan der Bretter, die die Welt bedeuten? Dann kaufen Sie sich hier "Klassiker des Theaters" auf DVD

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser