Miley Cyrus: Tour-Auftakt! Oralsex mit Bill Clinton auf der Bühne

Miley Cyrus wackelt, schüttelt und «twerkt» schon seit geraumer Zeit in knappen Outfits über die Showbühnen. Beim Vancouver-Auftakt zu ihrer «Bangerz»-Tour ging sie noch einen Schritt weiter. Unter anderem simulierte sie Masturbations-Szenen und gab einem als Bill Clinton verkleideten Tänzer einen imaginären Blowjob.

Oh, Miley! Was hast du dir da nur wieder einfallen lassen? Beim Auftakt ihrer «Bangerz»-Tour ließ Miley Cyrus (21, «The Time of Our Lives») mal wieder kaum eine Geschmacklosigkeit aus. Knappe Kostüme und aufreizende Posen wahren der jungen Pop-Diva wohl nicht genug.

Nach Vorbild von Madonna (55, «MDNA») grabschte Miley sich mehrfach ungezügelt zwischen die Beine und stellte mit einem als Bill Clinton verkleideten Tänzer eine Oral-Sex-Szene nach. Das berichtet Branchen-Insider und Blogger Perez Hilton.

Vom lieben Mädchen zum Bad Girl
Miley Cyrus
zurück Weiter

1 von 23

Ihr «Schocken um jeden Preis»-Prinzip scheint aufzugehen, denn im Gespräch bleibt die 21-jährige damit. Ja, Miley ist noch jung und darum kann man bei so manch fragwürdiger Aktion der Sängerin auch gerne ein Auge zudrücken. Und besonders einigen ihrer männlichen Fans dürften die Auftritte der letzten Zeit durchaus gefallen. Von besonderer Klasse zeugt aber auch der nachgestellte Blowjob nicht.

Passend zur Tour: Das «Bangerz»-Album von Miley Cyrus - hier bestellen.

VIDEO: So sieht ein Vorbild aus! Oder?
Video: smash247

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Miley Cyrus Eine echte Zungen-Akrobatin!
zurück Weiter Miley Cyrus (Foto) Foto: Twitter.com/MileyCyrus Kamera

fro/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser