Von news.de-Mitarbeiterin Lisa Straube - 21.11.2013, 11.26 Uhr

Mager-Tricks der Stars: Angelina Jolie setzt auf Bandwurm-Eier im Darm!

Nicole Richie schluckt ein Asthma-Medikament, Kim Kardashian setzt ihr Leben aufs Spiel, Angelina Jolie lässt sich fiese Bandwurm-Eier in den Darm einsetzen - alles für die Topfigur. Wenn die Disziplin fehlt, greifen die Stars zu kreuzgefährlichen Abnehm-Tricks.

Von Pummelchen hält Hollywood wenig. Abgesehen von einer Handvoll etablierter Quoten-Dickerchen kann es sich kaum jemand leisten, überschüssige Pfunde auf den Hüften spazieren zu tragen. Aufstrebende Sternchen haben sich erst einmal auf Idealmaße zu trimmen, und angekommene Stars bemühen sich tunlichst, ihre hart erkämpfte Traumfigur zu behalten. Promis werden schließlich streng beäugt und jedes neue Gramm auf den Rippen beschert ihnen Spott und Häme.

FOTOS: Rank und schlank Die skurrilsten Diäten der Promis

Die Stars haben keine Zeit für gesundes Abnehmen

Da ist es wenig verwunderlich, dass die Prominenz im Kampf um die schlanke Linie zu drastischen Mitteln greift. Verzicht auf Süßigkeiten, eine halbwegs gesunde Ernährung, ein- bis zweimal pro Woche Sport, und das möglichst lange durchhalten - so machen das Normalsterbliche. Für Hollywood-Verhältnisse hingegen sind das Kinkerlitzchen. Dort müht man sich mit absonderlichen Hardcore-Diäten und strammen Fitness-Plänen. Vergiss die Gesundheit! Hauptsache, die Pfunde purzeln schnell! Lange hält das keiner durch - der Jo-Jo-Effekt ist da meist vorprogrammiert.

Nicht jeder Promi bringt die nötige Disziplin für einen solchen Abnehm-Crashkurs mit; manche müssen ihren Appetit mit kleinen oder großen Tricks zügeln. An Einfallsreichtum lassen sie es dabei nicht mangeln, doch an ihrem gesunden Menschenverstand muss man zweifeln.

Nicole Richie und Angelina Jolie setzten auf Grusel-Pillen

Nicole Richie (32), die Adiptivtochter von Schmusesänger Lionel Richie, etwa setzt laut dem People-Magazin «in Touch» auf Clenbuterol. Mit diesem synthetischen Stoff werden Asthma-Patienten behandelt, immer wieder wird er aber auch als Dopingmittel missbraucht. Clenbuterol steigert die Leistungsfähigkeit und hilft dabei, Fett ab- und Muskeln aufzubauen. Allerdings nicht ohne Nebenwirkungen: Das Mittel kann Herzrasen und Muskelflimmern bewirken.

Noch einen Schritt weiter geht Angelina Jolie. In Hollywood ist die drahtige 38-Jährige eigentlich für ihre Disziplin berüchtigt: Nach der Geburt ihrer Tochter Shiloh nahm sie angeblich elf Kilogramm ab, indem sie feste Nahrung weitestgehend durch ein Ingwer-Knoblauch-Wasser-Gemisch ersetzte. Nun aber hat sie sich kleine Helferlein gesucht: Die Schauspielerin schluckt Gerüchten zufolge Kapseln mit Bandwurmeiern. Die Biester schlüpfen dann im Darm und zersetzen die Nahrung, bevor Angelinas Körper es tun kann. Parasiten im eigenen Körper, für die meisten ist das eine ekelerregende Vorstellung. Angelina hingegen siedelt sie freiwillig an.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser