Im Guggenheim-Museum
Lady Gaga lässt sich live tätowieren

Eines muss man Lady Gaga lassen: Ihre PR-Aktionen sind immer äußerst spektakulär. So ließ sich die 26-Jährige nun live vor ihren Fans im New Yorker Guggenheim Museum tätowieren. Halbnackt lag sie da, streichelte sich, während ihr Hinterkopf verschönert wurde.

FOTOS: Promi-Twitter-Bilder Die besten Promi-Tweets im September
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser