Strapse, Tattoos, Knack-Pos Die wildesten Promibilder der Woche

Promi-Twitter-Bilder
Die besten Promi-Tweets im September

Tobias RüsterVon news.de-Redakteur
Lady Gaga rasiert, Rihanna gestochen und Kim Kardashian ausgezogen: Auch in dieser Woche haben die Promis wieder unglaubliche Bilder von sich getwittert. Welche Schönheit schießt den Vogel ab? Entscheiden Sie selbst  - mit den besten Promi-Tweets der Woche.

Der Preis für das unglaublichste Twitter-Foto geht in dieser Woche eindeutig an Lady Gaga. Oder doch an Rihanna? Oder an Kim Kardashian? Nein, die läuft außer Konkurrenz. Auf alle Fälle haben sich die lieben Prominenten dieser Erde wieder einmal einiges einfallen lassen, um es ihren Twitter-Followern (und dem Rest der Welt) auch ja nicht langweilig werden zu lassen. Das eigene Image muss natürlich gepflegt werden. Am besten mit einem schnellen Schnappschuss.

Da wäre zum Beispiel Lady Gaga, die zwar hinlänglich für allerlei Verrücktheiten bekannt ist, und es dennoch immer wieder schafft, für ein mehr oder minder heftiges Kopfschütteln beim Betrachter zu sorgen. Die Pop-und Mode-Ikone hat sich mal eben den Hinterkopf rasieren lassen - als Zeichen der Solidarität mit ihrem Stylisten. Dessen Mutter war unlängst an einer Krebserkrankung gestorben. Gut oder übertrieben? Entscheiden Sie selbst.

Bauch rein, Brust raus!
Die besten Promi-Tweets im August

Auch Rihanna kämpft mit den Erinnerungen an einen verstorbenen Menschen, der für sie sehr wichtig war: ihre Großmutter. Der hat die Sängerin ihr neues Tattoo gewidmet - und dafür auch noch eine ganz spezielle Stelle ihres Körpers ausgesucht: Sie ließ sich unterhalb der Brust die aus der ägyptischen Mythologie stammende Göttin Isis stechen.

In Sorge ist, man mag es nicht glauben, ebenfalls TV-Sternchen Kim Kardashian. Und das nicht einmal um ihre Frisur, Figur, Nägel, Schuhe oder dergleichen mehr. Sie sorgt sich um die Träume ihrer Twitter-Follower. Um die so angenehm wie möglich zu gestalten, verschickte die 31-Jährige sexy Aufnahmen von sich und fügte noch ein «Schöne Träume!» an. Danke, liebe Kim.

Sonne, Strand, Bikinis
Promi-Tweets aus dem Urlaub

Sollten Sie Twitter noch nicht kennen, schauen Sie sich das Video unten an. Es erklärt, wie dieser Kurznachrichtendienst funktioniert. Danach verstehen Sie besser, warum so ein großer Reiz darin bestehen kann, sich tagtäglich 140-Zeichen-Nachrichten von Freunden, Promis und wildfremden Menschen durchzulesen. Neben der Möglichkeit, nützliche Informationen zu finden - Links zu großartigen Internetseiten, Videos oder interessanten Nachrichten -, ist Twitter einfach sehr unterhaltsam.

Natürlich könnte es auch sein, dass wir in den nachrichtenumtosten Tagen der vergangenen Woche den ein oder anderen subtilen oder auch dramatisch lustigen Tweet des ein oder anderen Promis verpasst haben. Sollte das so sein, lassen Sie bitte Milde walten und schicken uns dann einen kleinen Hinweis, am besten per Mail an medien@news.de oder, wenn Sie selber Twitter nutzen, gleich als @-Antwort an @news_de.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Tutorial
Was ist Twitter? Eine Erklärung
Video: YouTube

zij/news.de

Leserkommentare (1) Jetzt Artikel kommentieren
  • Der immer seinen Nickname vergißt
  • Kommentar 1
  • 15.09.2012 17:17

Jaa, immer noch die Hammerbraut : Kim Kardashian !! Die nehm ich, allerdings mit ATG ???? (AusTauschGehirn) :-P

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
Umfrage
Hier an weiteren Umfragen teilnehmen!
Den Perlen ein Podest bauen
WOFüR NUTZEN SIE TWITTER?

news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige