Heidi Klum im Urlaub Was für ein Ausblick!

Neue Woche, neues sexy Bild von Heidi Klum bei Twitter. Verzückte sie uns in der vergangenen Woche noch mit einem frechen Popo-Foto, gibt es nun sommerliche Grüße beim Entspannen. Also, Brust raus, Bauch rein.

Bauch rein, Brust raus!: Die besten Promi-Tweets im August

Für einen Liegestuhl hat es bei GNTM-Model-Mama und Allzeit-Werbeikone Heidi Klum wohl nicht mehr gereicht. Stattdessen legt sie sich zum Sonnenbad direkt auf die kleine Mauer vor dem Anwesen. Und damit auch ihre Fans etwas davon haben, veröffentlichte sie den überaus gelungenen Schnappschuss auch gleich noch bei Twitter.

Passend dazu gab es die Worte: «Endlich Entspannung!» Und die hat sich die umtriebige Heidi ja auch verdient. Tag für Tag richtig sexy sein, strengt eben auch kräftig an. Erst in der vergangenen Woche postete sie ein Foto von einem Werbedreh, bei dem sie ihren Popo frech in die Kamera streckt.

So hält man seine Twitter-Follower definitiv bei der Stange und sich selbst im Gespräch. Ein echter Profi, die Heidi. Auch beim Entspannen.

Heidi Klum: Heiße Werbung in New York und L.A.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Heidi Klum: Model-Mama tanzt an der Stange
Video: youtube

rut/zij/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (3) Jetzt Artikel kommentieren
  • guyaneguido
  • Kommentar 3
  • 24.08.2012 01:07

Warum soll eine schöne Frau sich nicht zeigen?! Ich würde jedenfalls bei der Figur in dem Alter nicht nee sagen!

Kommentar melden
  • Der immer seinen Nickname vergißt
  • Kommentar 2
  • 23.08.2012 14:29
Antwort auf Kommentar 1

Mensch Thomas, sei nicht so streng! Heidi sucht wieder. Mann 45-60, gutaussehend, kinderlieb, nicht zwingend vermögend, muss für romantische Stunden aber gut "ausgestattet" sein. :P

Kommentar melden
  • thomas
  • Kommentar 1
  • 22.08.2012 16:29

echt niveaulos, bleib bei dem was du kannst und wofür wir dich lieben

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig