Jean-Claude van Damme Der Karate Tiger krallte sich Kylie Minogue

Kylie Minogue
Sexy Pop-Göttin
Kylie Minogue verlor die Fassung (Foto) Zur Fotostrecke

Wer hätte das gedacht? Der belgische Actionheld Jean-Claude van Damme und die australische Pop-Diva Kylie Minogue hatten vor gut 20 Jahren eine Affäre. In einem Interview verriet der 51-Jährige nun das gut gehütete Geheimnis.

So viele Jahre war es ein Geheimnis, jetzt ist es gelüftet: In einem Interview zu seinem neuen Film Expendables 2 verriet Actionstar Jean-Claude van Damme (51), dass er vor gut 20 Jahren eine heiße Affäre mit Pop-Sängerin Kylie Minogue (44) hatte.

Der englischen Zeitung The Guardian sagte van Damme, dass er Kylie -  mit der er 1994 zusammen im Actionfilm Street Fighter vor der Kamera stand - Thailand zeigte. Dort sei es passiert: «Es wäre abnormal gewesen, keine Affäre mit ihr zu haben. Sie war so schön, so sympathisch, so charmant. Sie war eine großartige Lady.»

Millionen-Verluste
Autsch! Die größten Filmflops der Stars
Extrem Laut und Unglaublich Nah (Foto) Zur Fotostrecke

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Der Trailer
Expendables 2
Video: arrangement-co

boi/rut/news.de

Leserkommentare (1) Jetzt Artikel kommentieren
  • Zouphout
  • Kommentar 1
  • 15.08.2012 12:25

1994 ist 18 Jahre her. Das sind nicht "gut" 20 Jahre, sondern - wenn überhaupt - "knapp" 20 Jahre

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig