Jolie vs. Aniston
Hollywoods hässliches Hochzeitsrennen

Erst Gerüchte um eine Hochzeit von Brad Pitt und Angelina Jolie - dann die Nachricht der Verlobung von Jennifer Aniston und Justin Theroux. War der Zeitpunkt absichtlich gewählt? Und warum heiraten Promis eigentlich so oft Promis?

FOTOS: Brangelina & Co Hollywoods Glamour-Paare
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Der immer seinen Nickname vergißt

    14.08.2012 19:34

    Ob Jenny nun immer um Brad trauert und deswegen den Termin so legte oder alles nur von der Presse aufgebauscht wird, kann dahingestellt bleiben. Die Jolie hat es einfach besser verstanden, ihn so zu nehmen, wie er ist. Sie ist egozentrisch genug, um ihn nicht dem üblichen Ehe- Prozess des Zurechtbiegens zu unterwerfen. Er ist ein großes Kind und macht seine Projekte: Architektur, Umwelttechnik, Kunst, Reisen. Angie hat noch fünf weitere davon und organisiert straff den Tagesablauf der Familie. Jenny hat das nie verstanden, sie wollte eine Familie mit Papa Brad und hat ihn so vertrieben.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser