Katie gegen Scientology
Kann ihr Vater sie beschützen?

Katie Holmes geht es bei der Scheidung von Tom Cruise nicht ums Geld, sondern nur um ihre kleine Suri. Papa Martin Holmes steht Katie bei. Unterdessen wies Scientology Vorwürfe zurück, die Noch-Ehefrau von Tom Cruise stehe unter Beobachtung durch die Sekte.

FOTOS: Scheidung bei Tom Cruise und Katie Holmes TomKat - Ihre Liebe in Bildern
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Wert

    27.07.2012 11:15

    So ein Unsinn! Niemand muss vor Scientology geschützt werden, denn Scientology ist nicht gefährlich! Scientology verfolgt keine Aussteiger, ganz im Gegenteil: wenn jemand gehen möchte, dann lassen Sie ihn schnell gehen! Wenn jemand keine Scientologische Hilfe zum Beispiel erhalten will, dann macht es überhaupt keinen Sinn ihn zu zwingen, denn es würde so einfach nicht funktionieren! Es MUSS freiwillig gemacht werden und es wird NUR freiwillig gemacht!

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser