Pitt und Jolie Brangelina sollen ihre Hochzeit verschieben

Sie vertraut auf seinen Rat. Schauspielerin Angelina Jolie soll auf einen buddhistischen Mönch hören, der ihr riet, erst nächsten Sommer zu heiraten. Die Vermählung mit Brad Pitt wird also noch auf sich warten lassen, denn Jolie folgt auch bei vielen anderen Dingen dem Rat des Mönches.

Angelina Jolie & Brad Bitt: Hollywoods Glamourpaar traut sich

Besser warten: Angelina Jolie (37) hat von einem buddhistischen Mönch den Rat bekommen, Brad Pitt (48) erst im nächsten Jahr zu heiraten. Die Schauspielerin steht Ajarn Noo sehr nahe und hört auf ihn, wenn es um neue Tätowierungen und die Adoption von Kindern geht.

Es hieß nun, dass sie auch die anstehende Hochzeit mit dem Buddhisten besprach: «Ajarn präsentierte Angelina eine Reihe von symbolischen Möglichkeiten, wo sie heiraten könnte. Er schlug Hawaii vor, denn da wurde die Asche ihrer Mutter verstreut. Er schlug auch eine buddhistische Zeremonie in Thailand oder eine Trauung in ihrem französischen Schloss vor. Aber er riet ihr, bis zum nächsten Sommer zu warten», verriet ein Insider gegenüber der britischen Ausgabe der Grazia.

Millionen-Verluste: Autsch! Die größten Filmflops der Stars

Diese Nachricht kommt überraschend, denn es wird eigentlich erwartet, dass Angelina Jolie und Brad Pitt noch dieses Jahr heiraten. Allerdings erklärte Pitt bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes, dass es noch kein Datum gibt. Der Amerikaner, der zusammen mit Jolie sechs Kinder hat, machte schon mehrere Male einen Antrag, aber sie hat jetzt erst «Ja» gesagt.

Die Schöne war schon zweimal verheiratet und glaubt offensichtlich nicht, dass ein Trauschein die Beziehung zu Pitt verbessern würde. «Ajarn saß mit Angelina eine ganze Weile zusammen und sprach mit ihr. Er hat sich all ihre Befürchtungen angehört, bevor er so etwas wie ein Seelen verbindendes Gebet sprach und einige buddhistische Gottheiten darum bat, sie zu führen und auf dem rechten Weg zu halten. Er hat eine sehr beruhigende Wirkung auf Angie», wurde der Einfluss des Beraters von Angelina Jolie beschrieben.

boi/news.de/covermedia

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig