Bushido hat geheiratet Erdbeertorte für Rüpel-Rapper

Er hat es wirklich getan: Rapper Bushido hat seine Lebensgefährtin Anna-Maria Lagerblom in Berlin geheiratet. Als Beweis gab es einen mundigen Tortengruß bei Twitter.

Bushido: Kontrovers und geliebt

Romantischer Rüpel-Rapper: Ganz bürgerlich hat Bushido (33), mit bürgerlichem Namen Anis Ferchichi, am Mittwoch geheiratet. Er gab Anna-Maria Lagerblom, der jüngeren Schwester von Sängerin Sarah Connor und Exfreundin von DFB-Nationalspieler Mesut Özil, in Berlin das Jawort.

Bohlen, Menowin & Co. : Deutschlands unbeliebteste Nachbarn

Schauplatz der Trauung sei die Villa Sidonie im Stadtteil Zehlendorf gewesen, berichtete das Stadtteilportal qiez.de.

Laut dem Portal sollen türkische Trommler und Dudelsackspieler die Zeremonie begleitet haben, zu der rund 100 Gäste geladen waren. Auf Bushidos Twitter-Account gingen viele Glückwünsche ein. Am Nachmittag veröffentlichte der Musiker dort das Bild einer herzförmigen Torte und dazu die Worte «Lecker!!! @ Die Fischerhütte am Schlachtensee (Restaurant & Sonnenterasse)».

rut/zij/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig