«DSDS»-Daniele Das lief wirklich mit Porno-Star Luna

«DSDS 2012»
Luca Hänni ist Deutschlands Superstar
Luca Hänni siegt im Finale bei DSDS 2012 (Foto) Zur Fotostrecke

Der DSDS-Zweite Daniele Negroni mutiert zum Feierbiest. Was passierte wirklich bei jener  Erotikshow, bei der er auf Porno-Sternchen Luna Stern traf? Berichte, wonach Daniele die Flucht ergriffen hätte, stimmen offensichtlich nicht. Nun hat das Jugendamt Anzeige erstattet.

Da wurde dem armen Daniele Negroni (16), immerhin Zweitplatzierter bei DSDS 2012, wohl zu unrecht unterstellt, er habe bei einer wilden Party in Regensburg die Flucht vor Porno-Sternchen Luna Stern ergriffen, als es zur Sache ging.

Omid Johari von Bell' Étage Entertainment, verantwortlich für die «Poppnacht»-Veranstaltung, bei der sich der Vorfall ereignete, stellt news.de gegenüber klar: «Der Daniele ist nicht vor Luna Stern geflüchtet. Nein, er war als Gaststar auf der Bühne und Luna Stern hat für ihn ihre Voll-Stripshow durchgezogen, weil sie auch nicht wusste, dass er minderjährig ist ...»

Doch damit nicht genug. Offensichtlich wollte Daniele sich die Chance nicht entgehen lassen und bat um die Einbindung seiner Person in die Stripshow von Luna Stern, wie es in dem Schreiben weiter heißt. Und auch sonst schlummert im DSDS-Zweiten wohl ein echtes Feierbiest. Ein Kind von Traurigkeit ist er ganz offensichtlich nicht.

«Er war bei der gesamten Show der ‹Poppnacht› anwesend und hat sogar bei der Openingshow der Erotik-Künstler/innen mitgemacht und dort performt. Er hat die ganze Nacht bei der Erotikveranstaltung ‹Poppnacht› mit seinen Freunden mächtig gefeiert», gibt Johari zu verstehen. An der Tatsache, dass Daniele erst 16 Jahre alt ist, ändert das allerdings auch nichts.

Das alles geht dem zuständigen Jugendamt mächtig gegen den Strich. Die Regensburger Disco «Fun Park» und die dort veranstalteten «Popp-Nächte» sind schon sehr lange ein Dorn im Auge der Behörde. Weil Daniele Negroni als Minderjähriger nach 22 Uhr gar nicht im Club hätte sein dürfen und erst recht nicht bei der Sexshow, hat das Jugendamt nun Anzeige gegen den Club-Betreiber erstattet. So könnte die ungezügelte Sex-Nacht doch noch ein übles Nachspiel haben.

rut/boi/ham/news.de

Leserkommentare (33) Jetzt Artikel kommentieren
  • sofiya
  • Kommentar 33
  • 27.05.2012 04:10

naja das hätte ich auch nicht von ihm erwartet. ich bin enteucht von Fize superstar DANILE.Das war dumm von ihm , hat er nicht denken könn ich mein er fällt auf einen PORNOSTAR herein DUMM,DUMM das Viedeo icht noch eglicher als mann nur denken kann DANIELE WENN DU DAS LIST DANN, sorry hast du ein Fan weniger SOfiya PS. Daniele ich würde das lassen!!!! :(

Kommentar melden
  • Daniela
  • Kommentar 32
  • 09.05.2012 16:55
Antwort auf Kommentar 30

Klar waren wir mal jung Du hast sowas wol auch mal gemacht oder was? Ich mag ihn ja (er ist heiß) aber des is echt eklig im alter von 16 macht man sowas halt ned aber du hast recht die machen aus ner Fliege nen Elefanten naja so sind die halt

Kommentar melden
  • Daniela
  • Kommentar 31
  • 09.05.2012 16:51

Ich habe ihn gemocht und war für ihn hab für ihn angerufen bei DSDS aber dass der Kerl so holl in der Birne is hätte ich nicht gedacht wie tief kann man sinken des ist echt wiederlich hallo der ist 16-jahre wo waren die eltern

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig