Mürrisches Blumenkind Eine bezaubernde Schnute für William und Kate

Das kleine Unglück auf dem Balkon (Foto)
Der kleinen Grace war der Trubel zu viel. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Julia Zahnweh
Eigentlich sollte sie nur Blumen für das Brautpaar streuen, doch dann versüßte sie der Welt den Hochzeitskuss von William und Kate: Während das Volk jubelte, hielt sich die Dreijährige die Ohren zu und schaute so mürrisch wie sie nur konnte.

Die ganze Welt hielt am 29. April um 14.27 Uhr die Luft an, als sich Prinz William und Kate küssten. Außer einer: Die dreijährige Grace van Cutsem hielt sich die Ohren zu, schaute so mürrisch drein wie sie nur konnte und stahl damit Kate und Williams Hochzeitskuss fast die Schau.

Während die Londoner William und Kate bejubelten, war dem Blumenmädchen, das auf dem Balkon neben dem Brautpaar stand, der ganze Trubel anscheind zu viel. Auf den Bildern, die den Kuss von William und Kate für die Nachwelt festhielten, ist nun unten links kurz über den Balustrade die bezaubernde Schnute der kleinen Grace zu sehen. Ein grummeliges Gesicht für die Ewigkeit!

Eigentlich sollte Grace als niedliches Blumenmädchen bei der Hochzeit ihres Patenonkels William dabei sein. Gerade für Mädchen in Graces Alter, die von einem Leben als Prinzessin träumen, sollte das jede Menge Spaß bedeuten. Doch daraus wurde nichts. Schon auf dem Weg in die Kirche - und das obwohl sie zusammen mit Kates Schwester Pippa im Rolls Royce fahren durfte - blickte sie mürrisch aus dem Auto. Während der Zeremonie in der Kirche überkam Grace dann auch noch die Müdigkeit. Sie gähnte und gähnte vor sich hin. Der Lärm auf dem Balkon des Buckingham Palastes gab ihr dann anscheinend den Rest. Kate versuchte zwar noch Grace aufzumuntern, aber noch nicht einmal der Braut wollte sie an diesem Tag ein Lächeln schenken.

Dank ihres grummeligen Gesichtes ist die kleine Grace über Nacht ein Internet-Star geworden. Bei Facebook hat sie schon Tausende von Fans, bei Twitter ist sie in aller Munde und die Internetseite Buzzfeed.com bietet einen Foto-Editor an, mit dem man Grace ausschneiden und in andere Fotos einfügen kann. Unzählige Fotomontagen geistern mittlerweile durchs Internet: Ob bei einer Rede von Barack Obama, bei der Musik von Miley Cyrus oder Justin BIieber oder auf dem Sofa von Oprah Winfrey - Grace hält sich stets die Ohren zu.

Es bleibt zu hoffen, dass ihre Kindergartenfreunde oder später ihre Mitschüler die kleine Grace nicht hänseln. Und wenn doch, dann weiß sie schon, was sie zu tun hat: Einfach die Ohren zuhalten.

Doch Grace war nicht die Einzige, die dem Brautpaar fast die Show stahl. Ganz England ist seit der Hochzeit in Kates Schwester Pippa vernarrt und will sie mit Prinz Harry verkuppeln.

Kate und William
Das griesgrämige Blumenmädchen
Kate & William
Kate wurde «windsorisiert»
Video: pfj/news.de/Unitec

Kuss und Krone
Kate und Williams wichtigster Tag
Kate & William
Royaler Stylecheck
William und Kate
Ein royales Traumpaar

car/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
Umfrage
Hier an weiteren Umfragen teilnehmen!
William und Kate
WERDEN DIE BEIDEN EIN GLüCKLICHES EHEPAAR?

Neueste Dossiers
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige