Oscar-Stylecheck Hot or not?

Die weiblichen Hollywood-Stars wollen auf dem roten Teppich gerne eine gute Figur zeigen. Leider finden aber nicht alle Damen das perfekte Kleid. News.de zeigt die schönsten und ausgefallensten Kleider der Oscarnacht.

Stylecheck Oscarnacht (Foto)
Was für ein Anblick: die Roben von Halle Berry (von links), Scarlett Johansson und Sandra Bullock im news.de-Stylecheck. Bild: dpa/news.de/Montage

Die Stars, die in der Oscar-Nacht über den roten Teppich laufen, stehen nicht nur wegen der Preisverleihung unter Druck. Für manche Schauspielerin ist die Wahl des Oscar-Kleides wichtiger als die ihres Brautkleides, schließlich gehen die Bilder vom Kodak-Theatre um die Welt. Wer sich einen modischen Fehlgriff erlaubt, hat einen gigantischen Image-Schaden zu befürchten.

Diesmal fiel nur eine aus dem Rahmen: Helena Bonham-Carter kam mal wieder im Gothic-Look mit aufgeschlitzten Armen. Ob sie deswegen keinen Oscar abbekam? Immerhin hat ihr Filmpartner Colin Firth die verdiente Trophäe für seinen Part in The King's Speech abgeholt. Ingesamt räumte das Drama um den stotternden König George VI. vier Oscars ab.

Oscars 2011: Hot or Not? - Der Stylecheck

Aber zurück zu den Roben: Gwyneth Paltrow strahlt Purismus aus, Annette Bening ließ den Hollywood-Glamour der 1920er Jahre aufleben und Mila Kunis stahl ihrer Black-Swan-Kollegin und Oscargewinnerin Natalie Portman die Show.

Klicken Sie sich hier durch unsere Bilderstrecke und erfahren Sie, welche Roben im news.de-Stylecheck top und welche flop waren.

 

83. Academy Awards: Die Oscar-Preisträger 2011

car/ivb/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig